WM Montreal- Old Montreal am Mittwoch

clip_image002         clip_image004

Die ersten Wettkämpfe sind gut überstanden und der Nachmittag ist frei.

clip_image006 Da beschlossen wir, uns die Altstadt von Montreal anzusehen. Bis dorthin war allerdings ein längerer Spaziergang nötig.

clip_image008     clip_image010

Schon hier zeigte sich wieder der starke Kontrast zwischen den alten und

clip_image012    clip_image014

neuen Gebäuden in einer rasant wachsenden Stadt…

clip_image016     clip_image018

In unserem Stadtviertel gibt es fast nur Hochhäuser (Hotels, Banken, Firmen)

clip_image020        clip_image022

clip_image024      clip_image026

aber in Richtung des Flußes häufen sich die älteren Gebäude.

clip_image028 Das ist nicht etwa eine Ruine – innen wird ein Restaurant betrieben. Alles ist begrünt und überwuchert.

clip_image030    clip_image032

Hier begann das alte Satdtzentrum aus der Gründerzeit der Europäer.

clip_image034 Auf dieser Säule sind die Namen der Gründerväter verewigt und im Gebäude dahinter (heute ein Museum) befindet sich der Gründungsplatz Montreals.

clip_image036

clip_image038     clip_image040

Eine schöne Möglichkeit Old Montreal zu erkunden – mit der Pferdekutsche.

clip_image042        clip_image044

Gebäude auf dem Weg zur großen Kirche im Stadtzentrum.

clip_image046      clip_image048

Kathrin mit Cyrano und Laura auf dem Platz vor der Kirche

clip_image050       clip_image052

clip_image054 Hier sind wir schon auf dem Rundgang zum Fluß und zum Hafen von Montreal.

clip_image056     clip_image058

Dieses amphibische Fahrzeug konnten wir leider nicht ausprobieren, aber bestaunen.

clip_image060 Kleine Lokale und Geschäfte gegenüber vom Fluß.

clip_image062 Der Yachthafen

clip_image064     clip_image066

Impressionen und Spaß bei unserem weiteren Rundgang:

clip_image068    clip_image070

clip_image072   clip_image074

clip_image076     clip_image078

clip_image080 Laura und ich schnipsen die Biosphäre neben unserem Wettkampfbecken auf der gegenüberliegenden Insel weg.

clip_image082

clip_image084    clip_image086

clip_image088   clip_image090

clip_image092     clip_image094

In diesem Gebäude wird noch wie in der alten französischen Zeit gelebt.

clip_image096  clip_image098

clip_image100

clip_image102    clip_image104

Nelsons Säule steht auch in Montreal.

clip_image106     clip_image108

clip_image110 Der Eingang zu Chinatown

clip_image112    clip_image114

Ab und zu ist auch so etwas zu sehen – aber auch mitten auf der Straße so etwas.

clip_image116    clip_image118

                                                                                  Sächsisch in Montreal??

clip_image120 Der Platz der Künste

clip_image122      clip_image124

                    Abends aßen wir zusammen mit Michaels Team beim Italiener.

clip_image126      clip_image128

clip_image130               clip_image132

                         Danach bewunderten wir die Stadt im Dunkeln:

clip_image134                clip_image136

clip_image138       clip_image140

clip_image142   clip_image144

Auf dem Weg konnten wir noch Dreharbeiten bewundern – der Film spielt am Anfang des letzten Jahrhunderts.

                                   clip_image146

clip_image148      clip_image150

clip_image152      clip_image154

clip_image156                clip_image158

clip_image160

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.