Trainingslager 21.10.2012

 

 

 

1.Tag – Anreise

 

Jedes Trainingslager beginnt mit dem großen Einräumen und wir freuen uns über jede helfende Hand.

 

Noch besser sind natürlich Eltern, die Essen mitbringen und auch noch hier kochen- herzlichen Dank, liebe Familie Viehweg!

Immer eine tolle Runde, die Eltern und größtenteils auch Vereinsmitglieder beim obligatorischen Kaffeetrinken…

Während Kathrin die Kinder einwies, brieten Laura und ich schon mal ein paar Eierkuchen fürs Abendessen.

Nebenan wurden wieder die persönlichen Zahlen vergeben – in diesem Jahr neu: nach Trainingsgruppenzugehörigkeit.

Das Essen scheint allen geschmeckt zu haben – es blieb nichts übrig!!!

    

Selbst das Abwaschen und Küche aufräumen ging in lockerer, lustiger Atmosphäre über die Bühne. Danke an Katrin, die uns in dieser Woche hilfreich als Betreuer zur Seite steht.

Später kam noch unser Triathlet und Hawaii-Iron-Man Hape zu Besuch und stellte seine verschiedenen Arbeitsstationen bei der Bundeswehr, dem Bundesgrenzschutz und der Landespolizei vor.


Ein aufregender und zugleich informativer Abend ging gegen 22 Uhr zu Ende.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.