Montagstraining 29.10.2018

                Nun endlich haben alle Gruppen am Montag auch einen eigenen Namen:

clip_image002  clip_image004

Wenden üben auf Bahn 1 bei den Quastenflossern, Flossen und Nudel auf Bahn 2 bei den Clownfischen,

clip_image006 clip_image008

Brustschwimmen bei den Eisbären (3) und Delphinen (4), sowie Startübungen bei den vielen Haien auf Bahn 5.

clip_image010  clip_image012

Unsere Kleinsten in dieser Stunde üben sehr fleißig den Startsprung für den Wettkampf am kommenden Freitag!

clip_image014  clip_image016

Aus dem Sitzen heraus üben sie die Reaktion zu beschleunigen – danach gilt es eine Bahn Brust schnellstmöglich zu schwimmen.

clip_image018  clip_image020

Eisbären und Delphine machten dann gleich mit und waren beim reagieren langsamer als die Haie!!!!

clip_image022  clip_image024

Sie nutzten die Starts auch gleich für das Rücken- und Kraulschwimmen….

clip_image026

Bei diesen Starts wieder deutlich zu erkennen – am schnellsten waren die Kleinsten im Wasser!

clip_image028

Natürlich können die aber noch kein Kraulschwimmen…

clip_image030  clip_image032

Die Clownfische versuchten sich unterdessen wieder einmal am schweren Delphinschwimmen.

Die Gruppentiere gingen heute an:

clip_image034 clip_image036 clip_image038 clip_image040

                    Nele                               Jason                           Konstantin                        Eric –

                                                       Herzlichen Glückwunsch!

clip_image042

Unsere Jugend wünscht sich keinen Gruppennamen – trainiert aber immer sehr eifrig. Heute war ein Beinschwimmtag – zuerst ohne Flossen,

clip_image044 clip_image046

dann mit Flossen und am Ende Gesamt aber wieder mit Flossenhilfe – insgesamt 2000 Meter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.