Montagstraining 28.01.2019

clip_image002 Heute gleich am Anfang der Hinweis auf unsere Aushänge für den Beitrag, das Sommerferienlager und den nächsten Vereinswettkampf am 12.04.2019.

clip_image005

            Kathrins kleine Haie begannen mit Tauchübungen fürs Schwimmabzeichen.

                                 clip_image007

                 Danach ging es in die Rückenlage, zunächst noch mit Brustbeinen als Antrieb.

clip_image009 clip_image011

                             Es folgten die richtig echten Rückenbeine.

clip_image013 clip_image015

Im nächsten Schritt kamen die Rückenarme noch dazu und fertig ist das Rückenschwimmen!

clip_image017 clip_image019

Quastenflosser und Clownfische trainierten gemeinsam und sehr abwechslungsreich bei Klaus.

                          clip_image021

                        Die Eisbären und die Delphine begannen ebenfalls gemeinsam.

clip_image023 clip_image025

                  Für das Brustschwimmen nutzten wir gleich nochmal den Startsprung.

                            clip_image027

              Dies dürfte sowohl ein Frühstart als auch ein Bauchklatscher gewesen sein…

Denkt beim Startsprung immer daran, den Kopf auf die Brust zu nehmen, bis ihr im Wasser seid.

clip_image029 clip_image031

         Über Brustbeine in der Rückenlage, Rückengleichschlag zuerst mit Brustbeinen

clip_image033 clip_image035

           und dann mit Rückenbeinen arbeiteten wir uns in Richtung Rückenschwimmen vor.

clip_image002[4] clip_image004

Rückenbeine nur mit einem Arm und Rückenstrecklage waren die nächsten „Stationen“, bevor wir richtig normal Rücken schwammen.

clip_image006 clip_image008

           Die erfahreneren Eisbären gingen zuletzt auch noch an das Kraulschwimmen.

clip_image010 clip_image012

     Unser Hauptaugenmerk liegt hier immer wieder auf dem richtigen Ausatmen ins Wasser!

clip_image014 clip_image016

          Die Delphine dagegen blieben beim Rückenschwimmen – zuerst Technik und

clip_image018 clip_image020

                                            ganz zuletzt noch Rückensprints…

clip_image022 clip_image024 Die Gruppentiere erhielten:

                    Ben                  und                            Fynn – herzlichen Glückwunsch!

Unsere Jugend startete heute gemütlich zu viert, ehe dann doch ein paar Nachzügler erschienen.

                      clip_image026

Nach dem längeren Einschwimmen versuchten wir gemeinsam die Kraultechnik zu verbessern:

clip_image028 clip_image030

          Scheibenwischer fürs Wassergefühl                   Hundepaddeln für den Armzug vorn

clip_image032 clip_image034

          oder den Abdruck hinten.                   Strecklage für den konzentrierten, gesamten Armzug.

                  Danach galt es 8x50m Kraul mit richtig gutem Abdruck zu schwimmen.

                           clip_image036

                       Ganz ähnlich folgten Rückentechnikübungen – z.B. Strecklage.

clip_image038 clip_image040

          Den Abschluß bildeten 4x50m Rücken      und       4x50m Rücken mit Handbrettern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.