Montagstraining 20.11.2017

Kathrin beginnt bei den Seepferdchen mit dem Brustschwimmen. Dafür wird zuerst an

clip_image002

                 Land die richtige Beinbewegung und Fußhaltung geübt.

clip_image004  clip_image006

Mit Nudelhilfe sollen die Kinder danach diese Bewegung auch im Wasser richtig ausführen. Wie eine Entenmutti, der die kleinen Küken folgen…

                               clip_image008

          Immer zu zweit Brustschwimmen und alle können sich das Schwimmen ansehen.

clip_image009  clip_image011

Quastenflosser und Krokodile arbeiten an der Wettkampfvorbereitung und schwimmen zur Abwechslung immer wieder als Pärchen…

clip_image013  clip_image015

Montagshaie und Seehunde wechseln zwischen dem Wechselbeinschlag und dem Brustbeinschlag hin und her.

                clip_image017

      Gerade fürs Kraul- und Rückenbeineschwimmen brauchen einige noch Flossenhilfe.

clip_image019  clip_image021

Brustbeine für die jüngsten Seehunde zum besseren Verständnis immer wieder auch an Land…

clip_image023 clip_image025

Nach dem schweren „Schlangeschwimmen“ durfte wieder lange gespielt werden.

                                  clip_image027

Herzlichen Glückwunsch an die heutigen Besitzer der Gruppentiere: Hannes, Maik und Arian.

clip_image029

                  Imposante Eindrücke unserer super gut trainierenden Hechte.

clip_image031

                    Auf beiden Bahnen waren heute Pyramiden zu schwimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.