Montagstraining 17.03.2014

clip_image002Delphine und Schwimm-Mäuse bereiteten sich gemeinsam auf unseren Frühlingswettkampf am Freitag vor.

clip_image004                        clip_image006

Mit Wettkampfstarts und kurzen Sprints begannen wir – zuerst Brustbeine bzw. Brust.

clip_image008               clip_image009

      Die „Großen“ werden den Wettkampf mit Gesamtbewegungen absolvieren,

clip_image011                      clip_image013

während die „Kleinen“ die meisten Strecken mit Brett und Beinbewegung schwimmen werden.

clip_image015                clip_image017

                      Es folgte das Kraul(bein)schwimmen und …

clip_image019         clip_image021

clip_image023              clip_image025

                     … das Rücken(bein)schwimmen.

clip_image027           clip_image029

clip_image031          clip_image033

Zum Abschluß konnten die Kids selbst die Schwimmart wählen – nur Bahn 5 mit den Mäusen schwamm Brust, da dies auch eine Wettkampfdisziplin sein wird.

clip_image035                clip_image037

                          Beim Spielen sind die Matten am beliebtesten…

clip_image039 Der Delphin ging heute an Karl – herzlichen Glückwunsch!

     .

clip_image041                       clip_image043

Die Haie auf Bahn 5 bereiteten sich heute ebenfalls auf den Freitag vor –

zuerst mit Technikübungen und später mit Starts und Sprints…

clip_image044            clip_image046

clip_image048 Auf Bahn 4 versuchten wir uns wieder einmal am Delphinschwimmen.

clip_image050              clip_image052

clip_image054Brustsprints auf Bahn 5

                                       Delphin mit Flossenhilfe:

clip_image056               clip_image058

         Damian                                                Patrick

clip_image060                  clip_image062

                  Alex                                        Paula

clip_image064 Julian

clip_image066 Bahn 5 mit Rückensprints

clip_image068 Elias erhielt heute den Hai – herzlichen Glückwunsch!

      .

Ausdauerndes und anstrengendes Training erwartete unsere Hechte;

clip_image070              clip_image072

                   Martin                                    Stephan

clip_image074             clip_image075

                 Hape                                        Jörg

clip_image077 Montags immer beim Training in der letzten Stunde:

              Martin unser Apnoe-Taucher. Nach anstrengendem Training erreichte er bei einem internationalen Wettkampf in Österreich in den Einzeldisziplinen zweimal Platz zwei und somit in der Gesamtwertung Platz 1!!!

Herzlichen Glückwunsch zu diesen super Leistungen (86 Meter Streckentauchen und 4:24 min Zeittauchen – einfach Wahnsinn!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.