Montagstraining 16.04.2018

Quastenflosser und Krokodile trainierten heute sehr ähnlich, sie begannen mit dem Beinschwimmen.

clip_image002  clip_image004

                                Unsere kleinen Seepferdchen starteten dagegen mit dem Brustschwimmen.

clip_image006  clip_image007

Nachdem zuerst nur die Beine als Antrieb genutzt wurden, kam dann immer je ein Arm dazu.

clip_image008  clip_image010

Noch später durfte nur mit den Armen geschwommen werden und dann auch noch auf dem Brett knieend.

                       clip_image011

Gerhard bereitet seine Schwimmer auf die letzte heutige Aufgabe vor – 4x100m Lagen!

clip_image013   clip_image015

            Die Seepferdchen schwammen inzwischen seitwärts und dann rückwärts!

                       clip_image017

                             Kathrin erklärt gestenreich die nächste Aufgabe.

clip_image019  clip_image021

    Robben und Haie schwammen und tauchten heute viel und immer mit Flossen.

Hier sind unsere heutigen Gruppentiergewinner:

clip_image023clip_image025clip_image027clip_image029clip_image031

           Frieda,              Lotta,                     Max,    Nick und Lene – herzlichen Glückwunsch!

clip_image033  clip_image035

Für unsere Jugend gab es ein ausgiebiges Brustschwimmprogramm, u.a. mit seitlichem Brustschwimmen und „Oma“-Brustschwimmen oder Tauchzügen und Brustschwimmen im Wechsel…

clip_image037  clip_image039

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.