Montagstraining 15.09.2014

             Neue Gruppentiere für unsere „neuen“ Gruppen am Montag:

clip_image002     clip_image004

       die Robben-Gruppe auf Bahn 5        und        die neuen Haie auf den Bahnen 3 und 4.

clip_image006   clip_image007

Unsere relativ wenigen Robben-Schwimmneulinge hatten sich in Erwartung vieler später im

clip_image009 Jahr noch kommender Kinder etwas „ausgedünnt“, so dass die Haie aber doch ganz schön viele wurden. Die Flossen reichten aber auch für die Haie.

clip_image011      clip_image013

Wir gehen alle möglichen Rückenschwimm-Übungen durch und schaffen am Ende

clip_image015aus dem Beineschwimmen das Rückenschwimmen…

clip_image017     clip_image019

Auch bei den Haien übten wir das Kraul- und Rückenschwimmen – am Anfang mit Hilfe der Flossen.

Hier noch Beine ohne Brett—Jannis und Annalena,            Paul-Luca und Jeremy

clip_image020 clip_image021

         Die letzte Bahn Rücken ohne Wasser zu schlucken…super für ein erstes Mal

clip_image023    clip_image025Tim

clip_image027 Und hier unsere ersten Gruppentierempfänger:

              Tim     und     Malik – herzlichen Glückwunsch!

Unsere nächste Trainingsgruppe konnte sich auch weiterhin noch nicht für ein Tier oder einen neuen Gruppennamen entscheiden…

clip_image029      clip_image031

Bahn 4 erhielt verschiedene Kraultechnikaufgaben und Kathrin ließ alle Kids auf Bahn 5 mit Flossen trainieren.

clip_image032    clip_image033

            Als krönender Abschluß wurde auf Bahn 4 aus den Beinen heraus gesprintet.

                        clip_image034 Paula

                                   clip_image036

In den letzten Minuten am Abend konnten unsere erwachsenen Schwimmvereinsmitglieder sogar kurz nebeneinander schwimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.