Montagstraining 05.11.2012

Montagstraining 05.11.2012

2012_11_05_1Nach den Ferien beginnt unser nächster Trainingsabschnitt mit dem gemeinsamen Einschwimmen der Schwimm-Mäuse   und der Krokodile und Delphine

 

2012_11_05_2     2012_11_05_4

Das Gleiten nach dem Abstoßen in Bauch- und Rückenlage müssen wir weiter üben.

2012_11_05_5Zur Verbesserung des Rückenschwimmens kann man

2012_11_05_7auch die Flossen zu Hilfe nehmen.

Gleich nebenan beginnen wir mit den Übungen zum Erlernen des

2012_11_05_3     2012_11_05_6

Kraulschwimmens, bevor wir die Kinder ein wenig spielen lassen…

2012_11_05_8   2012_11_05_9

2012_11_05_10Der Delphin ging heute an Lisa-Marie, hier mit ihrer Schwester Rebecca- herzlichen Glückwunsch!

Die Haie teilen sich schon gewohnheitsmäßig in zwei Gruppen.

2012_11_05_11      2012_11_05_12

Hier auf Bahn 4 Adrian mit seinem gewaltigen Delphinbeinschlag und daneben

beide Gruppen beim Schwimmen.

2012_11_05_13     2012_11_05_14

Unsere Schnellen (Ellen) können auch schon richtig gut Delphin schwimmen. Addi                            kommt hier allerdings noch etwas zu steil aus dem Wasser.

2012_11_05_15Bahn 5 konnte sich verschiedenen Kombinationen widmen- hier Elias.

Da wir eine tolle Sportkamera besitzen, gelangen uns heute schöne Aufnahmen der Startsprünge unserer Sportler. Hier die Serie von Ellen:

2012_11_05_16      2012_11_05_17wenn du schnellkräftig und konzentriert abspringst, bleibst du schön gestreckt und gleitest wunderbar ins Wasser!2012_11_05_18 2012_11_05_19 2012_11_05_20

2012_11_05_21   2012_11_05_22Alex, streck dich in der Flugphase mehr und setz deine Beinmuskulatur mehr ein! Die Beine schließen!

2012_11_05_23 2012_11_05_24 2012_11_05_25

2012_11_05_26   2012_11_05_27Lukas, du kannst trotz deiner Größe explosiv springen, hast aber noch viele Reserven in der Luft(sieh mal deine Beine und besonders die Füße – alles, was nicht gestreckt ist, macht Dich beim Eintauchen und Gleiten langsam!!)  

2012_11_05_28     2012_11_05_29

2012_11_05_30     2012_11_05_31

 

2012_11_05_32Das Ausdauerschwimmen brachte folgende Ergebnisse:

Haie

 
   

Felix

550m

Benito

500m

Anna B.

550m

Sarah

500m

Tom

450m

Colin

450m

Elias

450m

Hanna

450m

Lara

450m

2012_11_05_33Die beiden Gruppentiere gingen heute an:

      Anna       und    Felix – herzlichen Glückwunsch!

 

2012_11_05_34Die Erwachsenen probierten auch ihre Technik zu verbessern, sowohl beim Schwimmen, als auch bei den Starts:

2012_11_05_35     2012_11_05_36

             Hape und Karsten

2012_11_05_37Hape- das Problem erkennst Du sicher selbst…

2012_11_05_38     2012_11_05_39

            Uwe und Frank

2012_11_05_40  2012_11_05_41

2012_11_05_42

2012_11_05_43     2012_11_05_44

               Jörg und Stephan

2012_11_05_45     2012_11_05_46

2012_11_05_47

2012_11_05_48Lars hat sich heute den Kraken verdient- herzlichen Glückwunsch!

 

Kraken

         
             

4x50m submax. (200m=Bestzeit)

   

Name

Lage

1. in s

2. in s

3. in s

4. in s

200m

Tilo

Rücken

36,68

36,31

35,78

36,53

`2:23,30

Stephan G.

Kraul

40,6

42,8

42,2

45

`2:50,6

Karsten

Kraul

37,9

40,4

39

36

`2:33,3

Hape

Kraul

37,9

40,4

40

38

`2:36,3

Frank

Kraul

40

43,4

42

39

`2:44,4

Uwe

Kraul

36,8

38,9

36

35

`2:26,7

Fränklin

Kraul

46

44

43

Jörg

Kraul

36

40,4

40

42

`2:38,4

Mandy

Kraul

52

50

53

Stephan E.

Kraul

39

39

40

39

`2:37

Martin

Brust

46

48

47

49

`3:09

Tilo

Kraul

30

31,7

31,8

33

`2:06,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.