Mittwochstraining 28.11.2012

        Mittwochstraining 28.11.2012

Mittwoch und die Piratenbären treffen sich zum Training in der Schwimmhalle.

clip_image001           clip_image002

Wir begannen mit dem Einsammeln der Bretter von der Bahn.

clip_image003           clip_image004

Auf das Brett legen und nur mit den Armen schwimmen ist noch ziemlich schwierig für unsere jüngsten Schwimmer.

               clip_image005

Weit springen, z.B. über die Stange, macht allen Spaß.

clip_image006 Das Weiterschwimmen sollte mit Brustarmen und Kraulbeinen erfolgen. Diese Koordination ist wiederum sehr anstrengend.

clip_image007            clip_image008

Deshalb und um das Beineschwimmen zu verbessern, übten wir die richtige

clip_image009 Fußstellung am Beckenrand.

                                              clip_image010

Mit Brett gehen die Rückenbeine schon prima-hier Paul.

Es geht weiter mit einem kräftigen Abstoß vom Beckenrand und dem Gleiten in der Rückenlage.clip_image011

Die schwierigste Übung am heutigen Tag:clip_image012

clip_image013 Rückenbeine ohne Brett- es gelang allen Kids, auch wenn es noch etwas „gurkig“ aussah.

clip_image014    clip_image015    clip_image016

Das Abschlußspiel war heute Feuer, Wasser, Land und zum Abschluß noch Entengang nach vorn.

clip_image017Neues Mitglied bei den Piratenbären und für die kommende Woche Bärenwart: Leni.

Noch ein Hinweis an alle: am 21.12.2012 findet unser Jahresabschlußwettkampf statt.

Am 5.Volksbank-Weihnachts-Pokal dürfen und sollen alle Vereinsmitglieder samt Eltern teilnehmen und mitmachen. Dafür gibt es Strecken für die Kinder und eine Wertung Kind +ein Elternteil. Außerdem warten ein, zwei Überraschungen  auf alle Teilnehmer…

Der Aushang befindet sich an der Vitrine und die Ausschreibung ebenfalls unter www.schwimmsportverein.de im Kalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.