Mittwochstraining 06.05.2015

Die Piratenbären mußten erst einmal eine „Hürde nehmen“, bevor sie ins kühle Nass

clip_image002 clip_image003 clip_image005

                                                              eintauchen konnten…

                  clip_image007   clip_image009 

          Von der anderen Beckenseite sollte die Stange durch Hochspringen berührt werden.

clip_image010 Nun kamen unsere fleißigen Helfer aus der „Muttifraktion“ zum Einsatz (Dankeschön!).

clip_image012 clip_image014 clip_image016

                            Über und unter die Matten waren die nächsten Aufgaben…

        clip_image018   clip_image020 

clip_image022       clip_image024

       Auch ein Slalom um die Matten herum oder eine Rolle vorwärts kamen hinzu.

clip_image025 clip_image027 clip_image029

Wenn ein Papa zeigt, wie man über die Matte läuft und abspringt, machen es die Kids

clip_image031 clip_image033 clip_image035

                                                               umso eifriger nach…

clip_image037 Das Leinetauchen gelingt allen, fällt aber dem Einen oder Anderen doch noch schwer.

clip_image039 clip_image041 clip_image043

                                                       Pinguinrutschen geht aber immer!

                clip_image045     clip_image047 

      Die Abschlußübung war das Pakettauchen – manche Kids schaffen 10 Sekunden!

clip_image048       clip_image050 Alex erkämpfte sich heute den Bären – er versuchte erstmals richtig ordentlich Brust zu schwimmen – super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.