Freitagstraining 29.03.2019

                  Heute zuerst eine Bitte: Bitte schaut unsere Aushänge an!

clip_image002

Besonders wichtig ist das Eintragen für den Wettkampf am 12.04., da er vorbereitet werden muß!! Dies ist die lange Liste ganz rechts.

                              clip_image004

Hier auch gleich die Daten für unsere Vereinsversammlung. Wir müssen dringend unsere Bahnen neu aufteilen und unter anderem dazu dient diese Versammlung. Des Weiteren gibt es für alle Vereinssommerurlauber dort alle relevanten Informationen.

clip_image006 clip_image007

          Im kleinen Becken wurde mit kleinen Matten das Brustbeinschwimmen gestartet.

clip_image009 clip_image011 clip_image013

          Schön drauflegen und richtig gut mit den Beinen vom Wasser abstoßen.

clip_image014 clip_image016

      Auch Brustarme kann man so üben.          Dann wechseln die Kinder zu den Schwimmbrettern.

clip_image017 clip_image019

Hier ist der Auftrieb wesentlich geringer.                     Brustbeine in der Rückenlage…

clip_image020 clip_image022

                                                                                       … dann auch schon mal Rückenbeine…

clip_image023 clip_image025

                   Kathrin zeigt mit Hilfe des Pizzabackens die Brustarmbewegung.

clip_image027 clip_image029

           Dann wird fleißig geübt – jetzt helfen nur noch die Zauberhände der Eltern…

clip_image030 clip_image032

           … oder auch gar niemand mehr…                                   Mutig ins Tiefe springen

clip_image034 clip_image035

                     Wer hat denn hier Angst vor ein paar Wasserspritzern – niemand!!!

clip_image037

clip_image039 clip_image040

Die zweite Runde hat auch keine Angst vorm Wasser – rutschen und voll untertauchen!

 clip_image042 clip_image044

                               Wie legen wir uns aufs Wasser – wie eine Rakete!

clip_image046 clip_image047

                                           Und ab geht’s Richtung Beckenrand…

clip_image002[4] clip_image004[4]

                             Dank guter Körperspannung trägt das Wasser wunderbar.

clip_image006[4] clip_image007[4]

                                  Wer traut sich zu springen?                                     Na ich!!!

clip_image009[4] clip_image011[4]

         Die Pinguine starten mit Brustbeinen, die Hippos mit Rückentechnikübungen.

clip_image013[4] clip_image015

        Nach den Brustbeinen testen wir die Kraulbeine und nebenan die Kraultechnik.

clip_image017[4] clip_image019[4]

Dies geht bei den Großen schon recht ordentlich – die Kleinen brauchen z.T. noch Flossenhilfe.

clip_image021 clip_image022[4]

                   Rückenschwimmen bei den Hippos – Kraullernen dann bei den Pinguinen…

clip_image024 clip_image026

                 Trotz Flossenhilfe behindert uns die noch nicht ganz richtige Atemtechnik.

clip_image028 clip_image030[4]

        Den Abschluß bildeten heute Starts und Sprints – bald kommt der Wettkampf!

clip_image032[4] clip_image033

                                                                   Rücken

clip_image035[4] clip_image037[4]

                                                                                                                Kraul!

clip_image039[4] clip_image041

Die AWG beim Beinestrampeln.                    Keith erhielt den Hippo – herzlichen Glückwunsch!

clip_image043

Krokodile (Bahn 2) und Robben (Bahn 1) starteten ihr Training auch mit Arm- und Beinübungen.

clip_image044[4] clip_image046[4]

                     Dabei nutzten sie sowohl die Schwimmbretter als auch die Nudeln.

                                  clip_image048

Die Wale waren schon recht zahlreich, aber bei den Schildkröten kamen 25 Kinder!!!

clip_image050 clip_image052

Da Tilo heute beide Bahnen betreuen mußte, blieb nur übrig beide Gruppen zusammen zu legen und jeweils 4 Kinder eine Bahn schwimmen zu lassen. Zurück durften sie ausnahmsweise laufen….

clip_image054 clip_image056

Zuerst taten wir etwas für die Bewegungserfahrung und Ansteuerung der Muskeln, später auch richtiges Schwimmen, wie Rücken.

clip_image058 clip_image060

                            Die Seepferdchen schwammen etwas Brust als Erwärmung.

clip_image062 clip_image064

       Wichtig ist hier das Erlernen des Startsprungs – vielleicht noch bis zum Wettkampf?!

clip_image002[6] clip_image004[6]

Weiterhin bleiben wir auch am Rückenschwimmen dran – mit Brett unterm Kopf…

clip_image006[6]

                                       … mit Hilfe der Trainer und Übungsleiter…

clip_image008 clip_image009[6]

                             … mit Brett und gestreckten Armen und Anschlaghilfen…

                                        clip_image011[6]

                          Und dann schaffen es schon einige Kiddis ganz ohne Hilfe!!!!

clip_image013[6] clip_image015[4]

                                    Da darf man doch wohl auch mal richtig spielen!

clip_image017[6] Die Gruppentiere erhielten heute:

                     Frida und Max – herzlichen Glückwunsch!

clip_image019[6]

Die Jugend von Klaus und die Erwachsenen von Stephan legen dann 18 Uhr richtig los…

clip_image021[4] clip_image023[4]

                           Das Training ist anstrengend und sehr abwechslungsreich.

clip_image024[4] clip_image025[4]

                Auch die Erwachsenen sind immer richtig geschafft nach ihrem Training!

clip_image027[4] clip_image029[4]

             Kathrin arbeitete an der Rücken- und Brusttechnik – dabei gab es immer nur

                               clip_image031

                                        25-Meter-Strecken zu schwimmen.

clip_image032[6] clip_image034[4]

                 Tilo scheuchte seine Seesterne zuerst in Lagen aber noch ohne Delphin.

clip_image035[6] clip_image037[6]

                   Es folgten einige Bewegungskombinationen zur Auflockerung, bevor

clip_image039[6]

                  es an die längeren Strecken ging – zuerst nur Beine, dann Gesamt.

clip_image041[4] clip_image043[4]

         Auch hier kam zum Abschluß noch Start und Sprint zum Einsatz – Rücken

clip_image045 clip_image046[6]

                                                                Brust- und Kraulschwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.