Freitagstraining 20.09.2013

Stationstraining clip_image002ist das Motto der Woche, so also auch der Enten am

Freitagnachmittag.

Zahlreich bevölkern unsere Sportler die zwei Bahnen clip_image004

                          und ebenso voll wird es beim Üben auf der Matte.

             clip_image006               clip_image008

clip_image010 Wir können über mangelnde Mitarbeit während der

Trainingsstunde wirklich nicht klagen, clip_image012 die „Ente“ der Woche wird

                                                               Luca – herzlichen Glückwunsch!

Die zukünftigen Seepferdchen trainieren mittlerweile im kleinen Becken an ihrer Körperstreckung und dem „Seestern“.

clip_image014 Luise                 clip_image016 Etienne

clip_image018 Amelie                 clip_image020 Jasmin

Danach kümmern wir uns nochmals um die richtige Haltung beim Brustarme-schwimmen.

 clip_image022                      clip_image024

Jenny und Phil werden es wohl in der kommenden Woche nochmals probieren mit dem Seepferdchen: drücken wir beiden feste die Daumen!!!

clip_image026                   clip_image028 Etienne beim Startsprung…bevor es in die Abschlussrunde geht.

clip_image030      clip_image032     clip_image034

Zahlreich ging es in der zweiten halben Stunde weiter… clip_image036

 clip_image038 hier beginnen wir mit Atemübungen sowie der Kräftigung

       der Beinmuskulatur.

                  clip_image040         clip_image042

Auch hier haben die Kleinen Spaß und das Wasser im Gesicht ist gar nicht mehr so schlimm.

Derweil auf Bahn 2 – reges Treiben der AWG-Crew, clip_image044die zusammen mit Steffi jeden Freitag aufs Neue ihren Body stählen.

clip_image046 Christian              clip_image048

 clip_image050Michelle beim Rückentraining…         clip_image052

                                                                                       ganz links Kathrin,

                            mit Flossen dabei: Jacki clip_image054

Auf geht’s in die neue Stunde: meine kleinen Schildkröten sind ebenso eifrig bei den Übungen an Land dabei wie im Wasser…

clip_image056       clip_image058       clip_image060

                               und nebenan auch Eisbären und Lippfische

                   clip_image062            clip_image064

                                                     clip_image066

        clip_image068Yoga am Beckenrand: der „Baum“clip_image070

                      und der „Flieger“ clip_image072

Alle haben sich nach 45 Minuten das Spielen verdient… clip_image074 und wir freuen uns mit Lea und Josephine,

clip_image076 die heute die Gruppentiere mit nach Hause nehmen dürfen –

herzlichen Glückwunsch!

Weiter geht’s mit den Großen…                                                …Hintern hoch, Jungs!!!

clip_image078             clip_image080         clip_image082

                      Hampelmänner, Baum, Engelsarme im Wasser, danach

clip_image084 Rumpfaufrichten          clip_image086Fahrradfahren und wieder den Hintern hoch beim Rücken- und Po-muskeltraining.

                                                    clip_image088

                               Immer noch das Beste am Training: die Spielezeit!!!

clip_image090        clip_image092        clip_image094

Stephan lässt derweil sein Oldies keulen. clip_image096

Gerhard clip_image098                            Klaus clip_image100

clip_image102 Simone                         clip_image104 Frank

Selbst die Männer und unsere Jugend ließen sich auf allen „Stationen“ trimmen.

                  clip_image106                     clip_image108

Danke fürs Mitmachen- Bis nächste Woche

Eure Trainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.