Freitagstraining 10.03.2017

Unsere Pinguine eröffnen den Trainingstag mit Ausdauerschwimmen:

clip_image002  clip_image004

                          Die Kinder entschieden sich für Flossenunterstützung…

clip_image006  clip_image008

Auf 300 Meter Rückenbeine folgten Brustarme mit Delphinbeinen als Zwischenspiel.

clip_image010

                                                300 Meter Kraulbeine

clip_image012  clip_image014

                                                            Später schwammen die Kiddis auch Kraul und Rücken.

                       clip_image016

clip_image018

                         Zum Abschluß durften alle noch zweimal sprinten…

clip_image020 clip_image022

Wir sind damit gut gerüstet für den Wettkampf, ebenso wie die AWG, die fleißig trainiert.

clip_image024 Unsere Pinguine der Woche:

              Niklas,                 Jasmin      und      Richard – herzlichen Glückwunsch!

Bevor die Kleinsten ins kleine Becken gingen, testeten sie die lange Bahn im großen Becken:

clip_image026  clip_image028

Im wärmeren kleinen Becken ging es dann an das Tauchen und dabei ganz lang auf dem Wasser liegen.

clip_image030

                       Das Ganze auch in Rückenlage – mit viel Körperspannung

clip_image032

         Kathrin zeigt die Haltung und Körperspannung für den Seestern in der Bauchlage.

clip_image033  clip_image035

clip_image037  clip_image039

                                     Arbeit am Brustschwimmen – mit und ohne Hilfe.

clip_image041  clip_image043

                                            Heute sind wir wieder ganz schön viele!!!

clip_image045  clip_image047

                               Und nun sieht man schön die Körperspannung auf dem Wasser…

clip_image048  clip_image050

                                Colin                              und                                  Lotta

clip_image002[4]  clip_image003

                        Auch in der zweiten Stunde sind alle Schwimmmäuse voll dabei…

clip_image005  clip_image007

                     Martha                                                                              Sophie

clip_image009  clip_image011

     Nebenbei wird auch immer wieder gesungen…

clip_image013  clip_image014[4]

                                  Und die Selbstrettung steht hier ganz hoch im Kurs!

clip_image016[4] clip_image018[4]

                Die Delphine und auch die Haie trainieren heute ihre Ausdauer mit Flossen.

clip_image020[4]  clip_image022[4]

Die vielen Schnatterinchens schwammen 50m-Strecken und auch mal nur Beine ohne Flossen.

clip_image024[4]  clip_image026[4]

                               Rückenbeine                                                       Kraulbeine

clip_image027  clip_image029

          Zuletzt balancieren wir im Sitzen auf den Brettern, das gab nochmal viel Spaß!

clip_image031 clip_image033[4]

            Sprints zum Abschluß bei Eisbären und Delphinen. Die Gruppentiere erhielten:

clip_image035[4] clip_image037[4] clip_image039[4]

                  Jenny,                Natalie,Julienne sowie Anna und Niels – herzlichen Glückwunsch!

clip_image041[4]  clip_image043[4]

         Walroße und Wale nutzten dann ebenfalls die Flossen für das Ausdauertraining.

clip_image045[4]  clip_image047[4]

     Die Frösche konzentrierten sich nach dem Einschwimmen auf das Freistilschwimmen.

clip_image049  clip_image050[4]

                           Einarmig für das Einatemtraining

clip_image052     clip_image054

        Danach geht es an das richtige Freistil- oder auch Kraulschwimmen!

clip_image055  clip_image056

               Die Besten schaffen auch schon richtig gutes Delphinschwimmen – super!

                        clip_image058

Kathrin zeigt den Walroßen die Korrektur ihrer kleinen Fehler beim Rückenschwimmen.

clip_image059  clip_image061

                       Diese Gruppe unserer Jugendlichen schwimmt schon richtig Klasse –

clip_image063  clip_image065

                                       hier Kraul                          und                     Rücken!

clip_image067  clip_image069

         Die Wale wechselten lange Strecken mit kurzen „Einlagen“ ab und schwammen so

clip_image071   clip_image073

         insgesamt 1,3 km mit Flossen und dann auch noch Brust ohne Flossen und

clip_image075  clip_image076

       Sprints zum Abschluß!               Der Wettkampf am 31.03. kann also kommen.

clip_image078 Patricia erhielt heute den Wal – herzlichen Glückwunsch!

Bitte denkt alle daran, Euch für den Wettkampf in die ausgehängte Liste einzutragen.

Wichtig ist ebenfalls, dass alle ihren Beitrag bezahlen. Bitte fragt direkt bei uns nach oder kontrolliert selber, ob Ihr alles bezahlt habt – die Beiträge für das gesamte Schuljahr 2016/17 haben sich nicht geändert (wie 2015/16).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.