Freitagstraining 03.03.2017

Neubeginn im kleinen Becken – alle schaffen das Untertauchen richtig lange!

clip_image001  clip_image003

clip_image004So viele schwimmfreudige Jungs.

clip_image005  clip_image007

                                         Springen können alle und schwimmen?

clip_image009 Geht auch schon…

clip_image010 clip_image012

                                   Und das sogar schon in der Rückenlage…

clip_image013  clip_image015

                                             Meine Lieblingsübung: die Rakete!

clip_image017  clip_image019

           Die Pinguine arbeiten zuerst nur mit den Armen und auf dem Brett…

clip_image021  clip_image023

clip_image024 Es macht auch weiterhin viel Spaß!

clip_image026  clip_image028

             Auf Bahn 5 kombinierten wir zum Einschwimmen die Schwimmbewegungen…

clip_image029 clip_image031

                    Weiter ging es mit den Kraulbeinen u.a. in der Seitenlage.

clip_image033 clip_image034

                                                                          Später nahmen wir schon mal einen Arm dazu.

clip_image036 clip_image037

      Rückenschwimmen und Ausdauer mit den Flossen rundeten das Training ab.

clip_image039 Die Gruppentiere erhielten heute

                Niklas        und          Angelina – herzlichen Glückwunsch!

clip_image041  clip_image043

                    Zweite Runde und viele neue Kids tummeln sich im kleinen Becken…

clip_image045Luca zum Beispiel mit der Omi

clip_image047  clip_image049

                           Wer ist hier der Größte?                          Und wer kann schon springen?

clip_image051  clip_image052

Richtig voll trotz Erkältungszeit wurde es 17 Uhr. Schon beim Einschwimmen füllten sich die Bahnen der Schnatterinchen, Delphine und Eisbären.

clip_image002  clip_image004[4]

                                Bei den Delphinen halfen die Nudeln beim Armtraining.

clip_image006  clip_image008

Unsere knapp 30 Schnatterinchens übten schon mal für unseren Wettkampf am 31.03.

clip_image010[4] clip_image012[4]

                Kurze Sprints über 25 Meter und wenn möglich schöne Startsprünge dazu.

clip_image014

                                       Rückenbeine mit Startkommando

clip_image016

                                                 Kraulbeine als Abschluß

clip_image017[4] clip_image018 clip_image020

                                Zur Spielzeit konnten wir die Sprungtürme öffnen.

clip_image022 Die Gruppentiere gingen an:

              Sophie         und         Johanna – herzlichen Glückwunsch!

clip_image024[4]  clip_image026[4]

                      Die Walroße „rotteten“ sich erst einmal auf Bahn 5 zusammen.

                                clip_image028[4]

                           Stephan erklärt seinen Fröschen die Trainingspläne.

clip_image030  clip_image032

                       Aufteilung der Walroße auf Bahn 4 und 5 zu Klaus und Kathrin

clip_image034[4]  clip_image035

                                                           Es wurde dann viel gesprintet…

clip_image037[4]   clip_image039[4]

                     Bei den Walen übten wir alle Schwimmarten und die Wenden.

clip_image041[4] clip_image043[4] clip_image045[4]

                                       Zuletzt gelang uns sogar eine Bahn Delphin!

Bitte denkt alle an die restlichen Beitragszahlungen und das Einschreiben für den Wettkampf am 31.03.!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.