Anna überragend in Bitterfeld

Beim Internationalen Schwimmfest der Kreissparkasse Anhalt in Bitterfeld starteten am letzten Wochenende viele Schwimmer aus mehreren Staaten und sechs deutschen Bundesländern. Über 20 Vereine nahmen teil, so auch die 8-jährige Anna Buchwald als Vertreterin des SSV „Die Haie“ Eilenburg e.V.

clip_image002 Wer zeitig anreist, sichert sich die besten Plätze,

dachte sich Familie Buchwald.

clip_image004                 clip_image006

Beim Einschwimmen stand Mama Susann mit Rat und Tat zur Seite – in einem

clip_image008             clip_image010

                     wirklich sehr vollem Schwimmbecken.

         clip_image012                     clip_image014

Die 50 Meter Freistil waren Annas erste Strecke und dies auf Bahn 1 gegen lauter ältere Mädchen. Trotzdem führte sie das Feld an und gelangte mit einer guten Rollwende zu einer phantastischen neuen Bestzeit von 44,06 Sekunden!!!

          clip_image016                               clip_image018

       Da konnte man sehr zufrieden sein und erst einmal im kleinen Becken ausspannen.

clip_image020Bei der Siegerehrung zeigte sich der immense Vorsprung vor der eigenen Altersklasse und Anna war sogar schneller als alle 9-jährigen! Diese Zeit sprengt auch den bisherigen Vereinsrekord um mehr als 7 Sekunden.

           clip_image022                 clip_image024

Trotz großer Aufregung vor den 50 Meter Rücken – hier galt es erstmals eine Rückenwende im Wettkampf zu zeigen – gelang Anna ein guter Start und auch

      clip_image026                   clip_image028

        dieses Mal siegte sie in ihrem Lauf mit super Bestzeit und Vereinsrekord!

clip_image030 Wie die Ergebnislisten schon bald zeigten, war Anna auch hier wieder die Schnellste aller 8- und 9-jährigen.

Es folgte die ungeliebte und gefürchtete Bruststrecke. In einem vorhergehenden Wettkampf wurde Anna dabei schon einmal disqualifiziert.

            clip_image032            clip_image034

Trotz der großen Anspannung wurde es ein tolles Rennen mit einer weiteren neuen Bestzeit von 1:01,67 Minuten. Diese Zeit reichte wiederum zum Sieg:clip_image036      clip_image038

So konnte Anna ihr abschließendes Rennen über 100 Meter Freistil relativ entspannt angehen.

                                            clip_image040

        clip_image042               clip_image044

Da über diese Strecke nur ältere Schwimmerinnen angetreten sind, wird Anna in ihrem Lauf „nur“ Fünfte, erreichte aber wiederum eine neue Bestzeit und natürlich auch einen neuen und damit ihren dritten Vereinsrekord!!!

                                                clip_image046

clip_image048 Fahrerin, Betreuerin und glückliche Mutter – drei Dinge auf einmal, da muß Mama Susann total entspannt sein!

clip_image050… ein perfektes Abschlußbild…

PS.: Auch von uns Trainern ein riesiges Lob an Anna und die Familie für diese tollen Leistungen und das Engagement. Ihr habt unsere Hochachtung sicher!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.