5.Trainingslager Plauen Teil 2

Unser Mittwoch begann ausnahmsweise mal nicht mit Schwimmtraining.

clip_image002  clip_image004

Wir liefen direkt nach dem Frühstück zu den Weberhäusern.

clip_image006  clip_image008

Das Schnitzen sollte eigentlich in der Holzwerkstatt stattfinden, aber die Kinder durften bei

clip_image010 clip_image012

                           diesem phantastischen Wetter draußen arbeiten.

clip_image014  clip_image016

Max arbeitet an seinem Krokodil.      Das Bemalen fand dann in der Werkstatt statt…

                      clip_image018

                            Die Textilgestaltung nutzten leider nur die Mädchen:

clip_image020  clip_image021

                                    Anne und Angelina                                 Das soll am Ende herauskommen.

clip_image023 clip_image025

                Zuerst muß der Stoff zugeschnitten werden, dann folgt das Nähen…

clip_image026 clip_image027

                   Angelina                                                                Evi und Ally

clip_image029 clip_image031

           Anne an der Nähmaschine               Einige Stellen müssen auch mit der Hand genäht werden.

clip_image033  clip_image035

                 Evi und Ally                             Es herrschte eine wohlige, ruhige Stimmung hier

clip_image037  clip_image038

                     in der Nähstube.                                           Bei Kathrin hilft die Zunge immer mit.

clip_image040 Angelina und Anne

                        clip_image042

Beim Töpfern begannen die Kinder mit einer Halbkugel – was kann das nur werden?

clip_image044 clip_image046

           Unter fachkundiger Anleitung und Hilfe entsteht eine schöne Tonfigur.

clip_image048 clip_image050

       Christian ist stolz auf die Haare, Patricia und Lara formen hochkonzentriert.

clip_image052 clip_image054

                   Maria setzt die Arme an.

clip_image002[4]  clip_image004[4]

                 Sarah ist schon fast fertig.                                                     Lara

clip_image006[4] Manchmal muß der Papa helfen…

clip_image008[4] clip_image010[4]

Die schicke Gasse liegt noch ganz leer da – aber die Schnitzer sind doch schon fertig und was geht dann ab?! Natürlich endlich wieder ein Bildschirm!!!!

clip_image012[4]  clip_image013

Mitten in Plauen liegen die malerischen Weberhäuser, samt kleinem Garten und Wasserradel…

                                clip_image015

                              Mia mit unseren hilfsbereiten Aufpassern.

clip_image016[4]  clip_image017

Am Nachmittag hatten wir die Schwimmhalle für eineinhalb Stunden. Für den nächsten Sprintwettkampf schwammen wir heute Staffeln – zuerst in Kraul.

                        clip_image019

        Es folgten die Rückenstaffeln – zuerst mit Start von unten, alle weiteren Starter

clip_image021[4] clip_image022

                   sprangen mit Startsprung über die Köpfe der Ankommenden weg.

clip_image024 clip_image025[4]

Auch bei den Bruststaffeln ging es lautstark zu und war bis zum Anschlag knapp und spannend.

                               clip_image027[4]

   Der Ausklang am späten Abend war ein wunderschönes Lagerfeuer mit Knüppelkuchen:

clip_image029[4]

                      Am Anfang waren aber doch die Bildschirme interessanter:

clip_image030  clip_image031[4]

                          Auch wenn zumindest Emma ihr Telefon beim Photographieren versteckte…

clip_image032  clip_image034

                    Irgendwann gewann aber die schöne Stimmung die Überhand…

clip_image035[4] clip_image037[4] clip_image038[4]

clip_image039 clip_image041

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.