Montagstraining 21.01.2019

                         Was machen denn die Schwimmer heute an Land?!

clip_image002 clip_image004

Sie dehnen und kräftigen sich, um das Brustschwimmen noch besser zu beherrschen, nach folgendem Programm:

                         

                  Es wechselt sich jeweils eine Land- und eine Wasserübung ab.

clip_image007 Nach der richtigen Fußhaltung an Land folgt die Bewegung im Wasser!

clip_image009 clip_image011

Enorm wichtig ist auch die Stabilität der Rumpfmuskulatur! Zu zweit oder allein gilt es,

clip_image013 clip_image015

                                        die Rücken- und Bauchmuskeln zu kräftigen!

clip_image017 clip_image019

Paula spornt ihre Mädels an und im Wasser ist es trotz der Landübungen auch immer voll!

clip_image021 clip_image023

Die Haie legen heute neue Schwimmabzeichen ab – die Trainer feuern vom Beckenrand aus an.

clip_image002[4] clip_image004[4]

                Streckentauchen mit direkter Auswertung der Kleinen untereinander

                                 clip_image006

Die Jungs versuchen inzwischen beim Tieftauchen die Ringe vom Beckengrund heraufzuholen.

clip_image008 Wichtig sind auch die Baderegeln!

Und dann gibt es jede Menge zu tun beim Ausstellen der Schwimmabzeichen:

clip_image010 clip_image012

Die Quastenflosser (1) und Clownfische (2) trainierten heute gemeinsam bei Klaus:

clip_image014 clip_image016

                         Dabei ging es auf die Nudel und zuerst mit den Kraularmen los.

clip_image018 clip_image020

                  Aber auch die anderen Schwimmarten wurden nicht „vernachlässigt“.

clip_image022 Die Gruppentiere eroberten sich heute:

          Niklas,              Konstantin,     Anna und  Jara – herzlichen Glückwunsch!

clip_image024 clip_image026

Die Jugendlichen und später auch die Erwachsenen schwammen heute drei Pyramiden in Lagenreihenfolge.

clip_image028 clip_image030

      Zuerst nur mit den Beinen, dann nur mit den Armen und zuletzt in der Gesamtlage.

              clip_image032

Zuletzt noch ein Hinweis, seit einigen Wochen hängt die Liste für unser Sommerferienlager aus, wer noch mitfahren möchte, sollte sich bald eintragen (dieses Jahr nur eine Woche in Klöden – die erste Ferienwoche in den Sommerferien).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.