Mittwochstraining 05.02.2014

Mit Springen begann das heutige Training der Piratenbären:

clip_image001                  clip_image003

                        Kerze bis auf den Beckenboden

clip_image005      clip_image007      clip_image009

                                      Hampelmann in der Luft

                   clip_image011             clip_image013

                                            clip_image015

Auf die „Arsch“-bombe folgte ein ganze Bahn Hundepaddelarme mit Kraulbeinen.

clip_image017           clip_image018

        Malte                                        Helene

clip_image020 Vorübungen für den Startsprung

clip_image022                 clip_image024

                 … gefolgt von der praktischen Umsetzung

          clip_image026            clip_image028 

                Abspringen und sich in der Luft drehen

clip_image030               clip_image031

     Rückengleichschlagarme mit Brustbeinen erfordert eine gute Koordination

clip_image033             clip_image035

Das Tauchen gelingt auch immer besser – fast alle schaffen 5 Meter und mehr!

clip_image037                   clip_image039

                clip_image041                             clip_image043 

Auf der letzten Bahn war ein Mattenhindernis zu erklimmen und dann weiter zu schwimmen.

clip_image045              clip_image046

               Gleich darauf war unsere Bahn zum Spielen freigegeben.

clip_image048Leni wurde heute unser Piratenbär – herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.