5.Leutzscher Löwenpokal 2014

Zu Beginn des neuen Wettkampfjahres startete Anna am vergangenen Sonntag in Leipzig. Begleitet wurde sie von ihren Eltern sowie von unserem neuen Trainer Klaus, der seinem alten Verein bei der Organisation aushalf, da bei diesem Wettkampf 33 Vereine teilnahmen.

clip_image002 Annas erster Start war der über 100 Meter Kraul, eine Strecke, die sie

noch nicht so oft geschwommen ist. Klaus gab ihr noch ein paar hilfreiche Tipps.

 clip_image004     clip_image006die Anna während des Rennens gut

umsetzen konnte, sodass clip_image008

clip_image010am Ende eine neue Bestzeitund damit ein toller 2. Platz in ihrer

AK herauskam. clip_image012

clip_image014 Nach einer längeren Erholungspause und einem

Kurzbesuch beim medaillenüberreichenden Leutzscher Löwen clip_image016,

bereitet Klaus Anna auf Start Nummer 2, 100 Meter Rücken, vor. Ein Debüt für Anna,

clip_image018         clip_image020 denn 100 Meter Rücken

schwimmt sie im Wettkampf heute das 1.Mal. clip_image022Tapfer

geht sie die Strecke an und mit Hilfe der Anfeuerungsrufe von Klaus kämpft sich Anna auf einen super 3. Platz vor. clip_image024    clip_image026

clip_image028

Große Freude bei der Siegerehrung und clip_image030

clip_image032            clip_image034 eine stolze Mama Susan

clip_image036 Nach der Mittagspause und einem 2. kurzem Einschwimmen

clip_image038  clip_image040  clip_image042

(mit viel Quatsch) begann Wettkampfabschnitt Nummer 2 mit der Kampfstrecke 200 Meter

Kraul. clip_image044Leider verlor Anna ihre Brille beim Start und kam völlig aus dem

Konzept. Mit erhobenen Kopf und Brille vorm Mund clip_image046

schwimmt es sich echt doof und Anna wechselte später in die Rückenlage.

                                   clip_image048

Unter Tränen nahm Anna wahr, dass dieses Handycap nur zu Platz 5 reichte.

 clip_image050

Mit viel Zuspruch von Klaus und ihren Eltern trat Anna ihrern letzten Wettkampf über 100 Meter Brust an und hier zeigte sie wieder ihren starken Willen zum Siegen.

clip_image052Vorher wurde die Brille immer wieder gerichtet…clip_image054

clip_image056             clip_image058

                                         clip_image060

Mit 2:05,69 schlug sie als Erste an und der „technische Defekt“ über 200 Kraul war schon fast wieder vergessen.

clip_image062Herzlichen Glückwunsch, Anna!!! clip_image064

Als Gesamtzweite hast Du toll abgeschnitten. Wir sind sehr stolz auf Dich.

clip_image066

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.