Wettkampfbericht Salzpokal in Halle/S.

Wieder einmal heißt es für Anna und ihre Familie: sie verbringen einen Samstag in der Schwimmhalle.

clip_image002Dieses Wochenende geht es nach Halle/Saale zum

 clip_image004 und die gesamte Familie findet die große Halle toll. Neben unserer Anna starten hier Sportler aus 14 verschiedenen Vereinen aus 3 Bundesländern.

                          clip_image006                                 clip_image008

Anna startet heute 3x über 50 Meter. Der erste Start über 50 Meter Freistil ist von großer Aufregung geprägt, denn Anna muss sich in ihrem Lauf gegen starke Konkurrenz aus Halle, Leipzig und Magdeburg durchsetzen.

                 clip_image010                        clip_image012

        clip_image014                       clip_image016

        Aber Anna kämpft sich durch und landet ganz knapp auf dem 4.Platz in ihrer AK.

Nach einer längeren Pause wird Anna zum 2.Start gerufen: 50 Meter Rücken stehen an und Annas erste Aufregung ist wie weggeblasen. Der 4.Platz wurmt und Anna will nun unbedingt eine Medaille. clip_image018                    clip_image020Der Rückenstart gelingt wunderbar und Anna führt den Lauf an. Mit neuer Bestzeit schlägt sie als Erste im Lauf an. Nachdem alle Läufe im Ziel sind, wird klar: Anna wird Dritte und bekommt ihre Medaille!!!

clip_image022            clip_image024

                                              clip_image026

Stolz steht Anna auf dem Siegerpodest und nimmt die Bronzene entgegen.clip_image028

 clip_image030 Herzlichen Glückwunsch, Anna!!!!

Im Keller haben die Organisatoren für kurzweiliges Spielen gesorgt und Anna nutzt die Gelegenheit, um sich abzulenken. clip_image032

Den letzten Start über 50 Meter Brust geht Anna sehr gelassen an, denn hier ist sie mit ihrer bisherigen Bestzeit als 12.schnellste gelistet. Anna hat in den letzten Trainingsstunden intensiv mit Tilo an ihrer Brusttechnik gearbeitet. clip_image034    clip_image036Nun testet sie diese und leibt trotz des Schnellschwimmens schön lang. Der Lohn der Mühe: eine Verbesserung um 3,7 Sekunden und das Beste kommt wie immer zum Schluss: Anna belegt mit dieser neuen Bestzeit einen tollen Platz 5!!!

clip_image038

clip_image040Müde, aber lachend geht es am Nachmittag nach Hause: Ausruhen für das nächste Wettkampf- Highlight. Toll trainiert, Anna und toll gekämpft, wir sind stolz auf Dich!

Deine Trainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.