Wettkampfbericht Frühlingsschwimmen 2018 Teil 1

Vor dem Beginn unseres Berichtes möchten wir uns bei allen freiwilligen Helfern bedanken, insbesondere bei unseren Betreuern im Vorraum: Carina , Kerstin und Katja. Ein ganz großes Dankeschön für eure unermüdliche Arbeit!

       Aufstellung unserer Wettkämpfer, Eltern und Verwandten zur Begrüßung zum

clip_image002

                  10.Frühlingsschwimmen unseres Schwimmsportvereins Eilenburg.

clip_image003 Unsere Sprecherin Kathrin eröffnet den Jubiläumswettkampf und

clip_image005

                      schickt die Kinder zum Einschwimmen auf die Bahnen.

clip_image006  clip_image008

Da gibt es ein ganz schönes Gedränge, zumal für viele Kinder so ein Wettkampf noch

clip_image010 etwas ganz Neues ist.

Dann beginnen unsere Jüngsten, die Mädchen der AK 5 bis 7:

clip_image012 clip_image014

Sie starten über 25m Brustbeine. Unsere jüngste Teilnehmerin Anna ist noch 4 Jahre alt!

clip_image016 clip_image018

Sie wird von ihrer Schwester und Mama angefeuert. Zeitnehmerin Paula schaut ganz genau hin!

clip_image020 clip_image021

Die Kraulbeine waren der nächste Wettkampf.                                              Melija

clip_image023  clip_image025

               Cataleya                An dieser Stelle einen großen Dank an unseren Starter Gerhardt!

clip_image027Im nächsten Lauf ging die Post richtig ab.

                                  Mara ist wirklich schon extrem schnell für ihr Alter!

clip_image028 clip_image029

Die Jungs strampeln auch sehr kräftig, aber eben auch noch viel mit den Füßen in der Luft…

clip_image031  clip_image032

Für die folgenden 25m Brust galt es von oben zu starten. Im neuen Vereinsjahr schaffen auch

clip_image001 clip_image002[4]

                    die Jüngsten dann schon einen richtigen Startsprung – bestimmt!

clip_image004 clip_image006[4]

                                      Alle kämpfen wie verrückt und geben alles!

clip_image008[4]  clip_image010[4]

Der letzte Wettkampf der „Kleinen“ waren die 25m Rückenbeine. Hier auch noch ein ganz großes Dankeschön an unsere freiwilligen Zeitnehmer: Claudia, Nico, Paula, Kai, Emma und Opa „Herre“ – ohne euch würden wir es einfach gar nicht schaffen – Dankeschön!

                    clip_image012[4]

Der schwierige Start mit dem Brett gelingt allen Kindern und für alle Erwachsenen – probiert bitte mal eine ganze Bahn mit Strampeln – das ist echt anstrengend!

clip_image014[4]  clip_image016[4]

                             Die Mädchen der Altersklasse 7 und unten die Jungs:

                                   clip_image018[4]

Nun folgten die Siegerehrungen – zuerst für die Brustbeine:

clip_image020[4]  clip_image022

AK 7:      Clarissa und Anna-Lucia                              Jan Luca,      Arian      und      Laurin

clip_image024  clip_image026

AK 6:      Niklas Michel                25m KB AK 6:   Cataleya,         Melija    und      Maja

clip_image028[4] clip_image030

25m KB AK 6:       Eric und Fiete                       AK 7:           Arian und Jan Luca

clip_image032[4] clip_image034

AK 7: Anna-Lucia, Mara, Jette, Josephin                      25m B AK 6: Anna, Cataleya, Melija

                  clip_image036

25m B AK 7: Mara, Anna-Lucia, Jette, Clarissa, Jill, Josephin, Tanja

clip_image038 clip_image040

AK 7: Laurin, Arian, Jan Luca                                            AK6: Fiete, Eric und Niklas

clip_image042 clip_image044

25m RB AK 6: Cataleya, Maja, Melija                AK 7: Jette, Mara, Clarissa, Josephin

clip_image046  clip_image048

AK 7:           Laurin und Arian                                    AK 6: Niklas, Fiete und Eric

Herzlichen Glückwunsch an alle Wettkämpfer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.