Protokoll der Mitgliederversammlung des SSV Eilenburg am 07.10.2014

clip_image002     clip_image003

Teilnehmer:               siehe Anwesenheitsliste

Versammlungsleiter: Tilo Niedermanner

Festlegungen:

   – Rechenschaftsbericht über das abgelaufene Trainingsjahr 2013/2014

   – Vorstellung des Kassenberichts 2013/2014 und der Kassenplanung 2014/2015

   – Vorstellung der neuen Beitragsordnung (siehe Anlage)

      o Eine Erhöhung der Beiträge machte sich aufgrund der gestiegenen Kosten für

        die Miete der Bahnen erforderlich (Preissteigerung von 18%), weitere Preissteigerungen

        sind zu erwarten

      o Rabattsystem für Familienmitglieder besteht weiterhin

      o Wer mehr als 1 Stunde /Woche schwimmt, muss einen Zusatzbeitrag von 40€/Jahr zahlen

      o Zahlung muss im entsprechenden Trainingsjahr bis spätestens November eingehen

      o einmalige Zahlung favorisiert, bei Problemen, individuellen Wünschen an Familie

        Niedermanner wenden

   – Vorstellung des Jahresplanes des SSV Eilenburg

   – Rettungsschwimmerkurs im November 2014 geplant, Kosten werden vom Verein getragen,

     da mindestens 1 Rettungsschwimmer in den Trainingszeiten anwesend sein muss

   – Diskussion zu möglichen Varianten des Bildungscamps

      o bisherige Übernachtungsmöglichkeit in Torgau besteht nicht mehr

      o Alternativen werden gesucht, müssen aber finanzierbar sein

      o Klaus stellte verschiedene Möglichkeiten für Camps im Ausland vor (Preis liegt bei

        300-350,-€/10 Tage und Person)- Angebot wurde überwiegend positiv aufgenommen,

        bis November müsste eine verbindliche Entscheidung fallen

      o Wenn Bildungscamp stattfindet, dann nur in den ersten beiden Ferienwochen

        der Sommerferien

   – Seit September gibt es im Verein eine Rehasportabteilung (Verfahren zur Teilnahme

      am Rehasport wurde erläutert)

   – Abnahme von Schwimmabzeichen wird zu bestimmten Zeitpunkten 2x jährlich durch

     die Trainer angeboten (Jan/Feb und vor den Sommerferien)

   – Bonushefte der Krankenkassen nutzen

   – Verein ist nicht auf Leistungssport sondern auf Breitensport ausgerichtet, wer Interesse

     am Leistungssport hat, soll sich direkt an die Trainer wenden, um mögliche

    Perspektiven aufzuzeigen

   – Fotos der vergangenen Jahre sollen im Internet mit Zugang nur für

     Vereinsmitglieder eingestellt werden, technische Umsetzung ist noch zu klären;

     rechtliche Fragen ebenso

 

Für die Richtigkeit

Yvonne Merbold (Schriftführerin)           Tilo Niedermanner (Vorsitzender)

Anlagen:

       Beitragsordnung Schwimmsportverein Eilenburg e.V. 2014/15

1) Der Jahresbeitrag des Schwimmsportvereins Eilenburg e.V. wird vom Vorstand für jedes

    Geschäftsjahr im September neu festgelegt oder bleibt ohne Neureglung auf dem Stand des

    Vorjahres.

2) Für das Geschäftsjahr vom 1.September 2014 bis zum 31.August 2015 wird festgelegt:

    a) Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und Schüler zahlen 130€

    b) Erwachsene zahlen 160€

    c) Mitglieder der AWG treffen Einzelvereinbarungen mit dem Ziel der Zahlung von

       5€ pro Mitgliedsmonat.

    d) Für Mitglieder aus einer Familie sind folgende Ermäßigungen vorgesehen:

       Nach dem ersten zahlenden Vollmitglied kann das zweite Mitglied 20€ und das

       dritte Mitglied 40€ pro Jahr weniger zahlen. Der Mindestbeitrag beträgt 70€ pro

       Jahr. Erwachsene sind immer zuerst zu zählen.

Beispieltabelle für Beitragsermittlung

Erwachsener

Erwachsener

Kind

Kind

Kind

Kind

Summe

160,00 €

160,00 €

160,00 €

140,00 €

300,00 €

160,00 €

110,00€

270,00 €

160,00 €

110,00€

90,00 €

360,00 €

160,00 €

110,00€

90,00 €

70,00 €

430,00 €

160,00 €

140,00 €

90,00 €

390,00 €

160,00 €

140,00 €

90,00 €

70,00 €

460,00 €

160,00 €

140,00 €

90,00 €

70,00 €

70,00 €

530,00 €

160,00 €

140,00 €

90,00 €

70,00 €

70,00 €

70,00 €

600,00 €

130,00 €

130,00 €

130,00 €

110,00€

240,00 €

130,00 €

110,00€

90,00 €

330,00 €

130,00 €

110,00€

90,00 €

70,00 €

400,00 €

   e) Für beim LSB anerkannte Übungsleiter gelten folgende Regelungen: Zu zahlen ist der

      Mindestbeitrag in Höhe von 70€ oder mit mindestens zwei Vorstandsmitgliedern

      wird eine Sonderreglung vereinbart.

   f) Jedes Mitglied, welches mehr als eine Wochenstunde die Vereinsschwimmzeiten nutzt,

      zahlt einen um 40€ pro Jahr erhöhten Beitrag. Die Nutzung ist abhängig von der Erlaubnis

      der zuständigen Übungsleiter und Trainer, da Einmalnutzer aus Gründen der Fairness

      Vorrang vor einer Mehrfachnutzung genießen.

3) Die Beitragszahlungen sollen bis zum 30.November des Geschäftsjahres erfolgen.

4) Die Zahlweise ist jährlich (gebührenpflichtige Einzahlungen). Alle im laufenden Jahr neu

    eingetretenen Mitglieder zahlen bei Eintritt bis Dezember den vollen Jahresbeitrag und

    danach den halben Jahresbeitrag in ihrem zweiten Monat der Mitgliedschaft. Ausnahmen von

    der jährlichen Zahlweise müssen von mindestens zwei Vorstandsmitgliedern genehmigt

    werden. Rabatte gelten nur für volle Jahreszahler.

5) Beitragserstattungen sind nicht vorgesehen und bedürfen einer Ausnahmereglung durch den

    Vorstand.

6) Mitgliedsbeiträge sind nicht als Spenden anrechenbar.

7) Die Bankverbindung für Beiträge der Schwimmer lautet:

    IBAN: DE54860955540001125311 bei der Volksbank Delitzsch BIC:GENODEF1DZ1.

8) Die Bankverbindung für die Beiträge der Triathleten lautet:

    IBAN: DE40860555921070027150 bei der Sparkasse Leipzig BIC: WELADE8LXXX .

9) Bei den Triathleten kommen zu dem Jahresbeitrag noch die jeweiligen an den

    Triathlonverband zu entrichtenden Gebühren hinzu. Diese werden den tatsächlichen

    Gebühren jährlich angepasst.

10) Spenden für den Verein sind bar zu zahlen oder auf folgendes Konto zu überweisen

     IBAN: DE54860955540001125311 bei der Volksbank Delitzsch BIC: GENODEF1DZ1.

Tilo Niedermanner

Vorsitzender

Jahresplan SSV Eilenburg

Datum

wer

was

17.10.2014

gesamter Verein

talk-point-Sprint-Pokal

22.11.2014

Masters

Leipziger Stadtmeisterschaften

29./30.11.2014

Masters

Deutsche Meisterschaften

Nov./Dez. 14

Erwachsene

Rettungsschwimmerkurs

19.12.2014

gesamter Verein

VB-Weihnachtspokal

27.03.2014

gesamter Verein

Frühlings-Wettkampf

Apr 15

Masters

Leipziger Stadtmeisterschaften

01.05.2015

gesamter Verein und Öffentlichkeit

7.Schwimm-Mai-le

Mai 15

Masters

3-Länder-Masters

10.07.2015

gesamter Verein und Öffentlichkeit

Duathlon und Abschlußfest

12.07.-23.07.

Kinder und Jugendliche des Vereins

evtl. Feriencamp

Aug 15

Masters

Masters-WM in Kasan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.