Postbank-Frühlingswettkampf 2017

              Aufstellung der Teilnehmer zu unserem Postbank-Immobilien-Wettkampf:

clip_image002 clip_image004

        Unsere Sprecherin Kathrin begrüßt alle und übergibt das Wort an unseren Sponsor

clip_image006  clip_image008

Thilo Wolff von der Postbank-Immobilien-Firma. Hier liegen die Objekte der Begierde aller Starter.

clip_image010

Die Zeitnehmer sind bereit und hier auch gleich ein großes Dankeschön für euer Engagement!

clip_image012  clip_image014

Fertig machen zum Start und schon geht´s los mit Brustbeinen.

clip_image016  clip_image018

                                Wo liege ich gerade?                                                  Jette ist zufrieden.

clip_image020  clip_image021

Unsere Jungs sind ganz schön aufgeregt vor dem Start – aber im Wasser läuft es dann!

clip_image023  clip_image025

      Paula startet etwas anders.                             Inzwischen sind die Kraulbeine dran.

clip_image027  clip_image029

Starter Gerhard schickt die Mädels auf die 25 Meter Bruststrecke. Mara traut sich sogar schon vom Startblock zu springen!

clip_image031  clip_image033

Die 7-jährigen Jungs vor ihrem Start. Hier müssen wir im Training noch an den gestreckten Fingern arbeiten.

                         clip_image035

                                                 Mara als Rückenbeine-Rakete

clip_image037  clip_image039

                           Christoph                          und                          Sophia

clip_image040  clip_image041

Thilo bereitet die Siegerehrungen vor und ebenso Uta und Christiane – ein ganz großes Dankeschön an Euch!

clip_image043  clip_image045  clip_image047

Claudia übernimmt den Sprecherpart und Kathrin verteilt mit Thilo die Urkunden und Medaillen an unsere nun strahlenden Wettkämpfer…

clip_image049   clip_image051

Die Versorgung im Vorraum übernahm heute Katja – auch dir an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön für die Hilfe!

clip_image053  clip_image055

Weiter ging es dann mit den „großen“ SchwimmerInnen auf der Bruststrecke – hier allerdings über 50 und 100 Meter!

clip_image002[4]  clip_image004[4]

       Man sieht hier das Training – gute Startsprünge und schnelles Brustschwimmen.

clip_image006[4]  clip_image007

Tim kämpft immer – ob Training oder Wettkampf.

                         clip_image009

                  Herzschlagfinale bei den Jungs: Hugo oben ist ganz knapp vor Fynn.

clip_image011  clip_image012[4]

           50 und 100 Meter Rücken – Emma mit super Start und Antonia beim Anschlag.

clip_image014[4]  clip_image015

                          Super auch Paula!                                    Anna und Patricia bei der Wende

clip_image017  clip_image019

            Evelyn ist die Erste beim Anschlag, Anna und Patricia sind kaputt aber zufrieden.

clip_image021[4]  clip_image022

Bei den Jungs müssen wir am Rückenstart arbeiten!                 Max gewinnt sein Rennen.

clip_image023[4] clip_image025[4]

Richtig Betrieb ist bei den großen Jungs – Johann, Valentino und Malik. Valentino konnte seinen „Titel“ aus dem Vorjahr verteidigen!

                                 clip_image027[4]

clip_image029[4] Die Zeitnehmer und Wettkampfleiter Tilo bei der Arbeit.

clip_image031[4] clip_image032

Ab Altersklasse 10 müssen alle 100 Meter Brust schwimmen – hier Tabea und Robin.

clip_image034  clip_image035[4]

Leon bei seinem Start und Rennen – beobachtet und angefeuert von seinen süßen Zwillingsschwestern, dieclip_image037[4]dann gleich weiter zum Selberschwimmen gehen.

                               clip_image038

             Von der AWG traut sich Christian in den Wettkampf – prima, gut gemacht!

clip_image040[4]   clip_image042

Die stolzen Eltern im Hintergrund sehen ihre Tochter Kraulschwimmen.    Tim beim Kraulen

clip_image044  clip_image046

         Unsere zehn- bis dreizehnjährigen Mädchen auf ihrer jeweiligen Kraulstrecke

                             clip_image048

                                Das kleine Becken – gerne und viel zum Spielen genutzt.

clip_image049[4] clip_image051[4]

        Einige (hier Evelyn) zeigen uns auch im Wettkampf schon die Rollwende – prima!

clip_image052  clip_image054

    Hier starten die Jungs ihre 100 Meter Kraul…

clip_image056  clip_image057

Zum Abschluß dann noch ein Rennen über 50 Meter Delphin, welches Adrian ganz knapp

clip_image059  clip_image060

vor Stephan gewann. Kai, Paula und Johann schafften diese schwere Strecke ebenfalls.

Alle Ergebnisse und Siegerphotos findet ihr unter www.schwimmsportverein.de im Bericht: Ergebnisse Postbankwettkampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.