Montagstraining 26.03.2018

Unseren kleinen Seehunde und Montagshaie begannen heute das Ausdauertraining mit

clip_image002 clip_image004

Beineschwimmen. Eine Zusatzaufgabe dabei war, dass nicht immer nur Brust geschwommen wird:

clip_image006

            Die Seepferdchen schwammen als Mannschaft eine Wette gegen Kathrin.

clip_image008 clip_image010

          Susan schrieb die geschwommenen Bahnen mit und die Kinders mühten sich redlich:

clip_image012

Bei der Auswertung kam dann heraus, die Kinder schafften doppelt so viele Bahnen, wie erforderlich gewesen wäre, um die Wette zu gewinnen!!

clip_image014 clip_image016

                                Für die zweite Runde wurde die Schwimmzeit auf 5 Minuten halbiert.

clip_image018 clip_image020

Die Krokodile üben weiter am Kraulschwimmen und die Quastenflosser schwammen mit Nudel.

clip_image022 clip_image024

clip_image026 clip_image028

             Klaus ließ sie dabei Arme und Beine in Bauch- und Rückenlage schwimmen…

clip_image030

Seehunde und Haie schwammen ihren zweiten Teil des Ausdauerschwimmens ohne Brett, also Gesamt, d.h. mit Armen und Beinen.

clip_image002[4]

Und schon waren wir bei der Spielzeit, da ja die Osterferien vor der Tür stehen.

clip_image004[4] clip_image006[4]

             Kathrins kleine Seepferdchen übten noch das Springen und Tauchen:

clip_image008[4]

                                          Zuerst schön breitbeinig springen

clip_image010[4]

                      Dabei versuchen die Kinder, nicht mit dem Kopf einzutauchen.

clip_image012[4]

Dann demonstriert Kathrin die gestreckte Körperhaltung – Bauch rein und Brust raus – damit die Kiddis schön tief tauchen können:

clip_image014[4] clip_image016[4]

Unsere heutigen Gruppentiersieger sind:

clip_image018[4] clip_image020[4] clip_image021

                  Niklas,                          Lene,             Kevin und Niklas – herzlichen Glückwunsch!

clip_image022[4] clip_image024[4]

Unsere Hechte schwammen heute auf Bahn 4 Ausdauer in allen Schwimmarten, währenddessen auf Bahn 5 erst mit den Handbrettern die Technik und der Abdruck geübt wurde,

clip_image026[4] clip_image028[4]

um dann diese Schwimmart (zuerst Kraul) ebenfalls lang und ruhig zu schwimmen.

clip_image030[4] clip_image031

                                       Brustschwimmen                                             Kraulschwimmen

                         clip_image033

                                                                        Delphinschwimmen

clip_image035 clip_image037

                           Bahn 5 beim Rückenschwimmen mit und ohne Handbrett

          Wir wünschen allen ein frohes Osterfest und schöne Ferien!

                  Wir sehen uns am Montag, den 09.04. zum nächsten Training wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.