Montagstraining 23.06.2014

Aufteilung der Mäuse und Delphine in eine Ausdauergruppe und Kinder die das

clip_image001          clip_image002

Silberschwimmabzeichen oder Goldabzeichen ablegen wollen auf Bahn 5 und 4.

clip_image004           clip_image006

Bahn 3 versucht 300 Flossenbahnen zu erreichen. Nebenan wird schon Strecke getaucht.

clip_image008      clip_image010

                        Danach galt es Ringe vom Beckengrund zu holen…

                clip_image012            clip_image014 

                                   … und vom Dreier zu springen…

                  clip_image016                clip_image018    

                      …oder das Transportschwimmen zu absolvieren.

                               clip_image020

clip_image022 Die Gruppentiere erkämpften sich heute:

          Marie und Jannis – herzlichen Glückwunsch!

      .

Bei den Haien ging es heute nur um das Beineschwimmen:

clip_image023 zuerst holen wir uns das richtige Abdruckgefühl in den Füßen.

clip_image025         clip_image026

     Es folgt die Umsetzung in das Kraulbeineschwimmen, gefolgt von Kraulbeinesprints.

                                  clip_image028

             Auch für das Brustschwimmen üben wir die Beinbewegung zuerst an Land…

clip_image030      clip_image031 … und dann im Wasser.

clip_image033 Rückenbeine und am Ende der Trainingsstunde

clip_image035 Vorübungen zum Delphinbeinschwimmen.

clip_image037     clip_image039

                          Den Abschluß bildeten die Delphinbeinsprints.

          .

Unsere wenigen Erwachsenen kamen sehr unterschiedlich zum Training:

clip_image040                           clip_image042

Hape erschöpft von den großen Umfängen und scheu wie ein Reh: Mandy.

Das harte Training absolvierten dann alle gemeinsam mit viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.