Montagstraining 18.11.2013

clip_image002 Nach dem 24-Stundenschwimmen galt es heute für die

Delphine ein Schonprogramm zu finden.

clip_image004              clip_image006

         Deshalb half die Nudel die ganze Trainingszeit über aus.

     clip_image008                    clip_image010

            Hundepaddeln als Vorbereitung fürs Kraulschwimmen.

clip_image012                 clip_image014

               Rückenbeine                    und              Rückengleichschlag

clip_image016Emma

clip_image018               clip_image020

Guter Rutsch bei den Brustbeinen

clip_image022 Laufen auf der Nudel

clip_image024                   clip_image026

               Sprung aus 3m Höhe mit anschließendem Tauchen

            clip_image028Delphingruppenbild nach dem Training

clip_image030 Die Gruppentiere gingen heute an:

    Emma   Jeremy  Chantal – herzlichen Glückwunsch!

  clip_image032                                 clip_image034

Oma Kerstin Steinberg war eine der fleißigen Vereinsschwimmerin und erhielt in ihrer Altersklasse die Silbermedaille – Enkelin Emma konnte sogar gewinnen!!

.

                          clip_image036                        clip_image038

Die Haie trennten wir in eine Nudelkoordinationsgruppe und auf Bahn 4 übten wir Schwimmtechnik für unsere Wettkampfwilligen Anna und Ellen, sowie alle Freiwilligen…

       clip_image040                       clip_image041

Die Trainer an ihren Bahnen und ziemlich entspannte Trainierende…

           clip_image043                    clip_image045

clip_image047                              clip_image049

Auch ans Delphinschwimmen wagten wir uns kurz.         Seepferd Tom

clip_image051Aufmerksame Kids bei Technikansagen

                       Weitere Auszeichnungen vom 24-Stundenschwimmen:

clip_image053             clip_image055              clip_image057

    Gold für Adrian            Silber für Ellen                    und              Damian

          clip_image059 Gruppen- und Pokalbild der Haie

                             clip_image061

Den Hai durfte heute Paula mit nach Hause nehmen – herzlichen Glückwunsch!

.

Bei den Erwachsenen war das Programm zum dritten Mal in Folge am Montag das Gleiche. Der Trainingseffekt war dabei deutlich zu spüren – Vieles ging leichter oder schneller.

                In der letzten Trainingsstunde war es sehr gemütlich:

clip_image062                        clip_image063

Der doppelte Frank auf Bahn 5; die Kämpfer Martin (hinten) und Karsten auf Bahn 4. Tobias (leider ohne Bild) tummelte sich auf Bahn 3.

Mittwoch fällt unser Training wegen des Feiertages leider aus, so dass es am Freitag weitergeht.

Am Samstagnachmittag fahren die Masters dann zum Seniorenschwimmen der Stadt Leipzig. Wer Lust hat, kann sich auch am Freitag noch eintragen. Dieser Wettkampf kann auch ohne DSV-Lizenz geschwommen werden. (50m in allen Lagen, 100m Lagen und 400m Freistil)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.