Montagstraining 18.04.2016

       Die Haie und die Robben „gehen“ heute verschiedene und gleiche Wege:

clip_image002   clip_image004

       Alle Haie zogen sich Flossen an, während die Robben sich Nudeln besorgten.

clip_image005   clip_image007

Alle gemeinsam bildeten aber Pärchen und überall wurde nun zu zweit geschwommen.

clip_image008   clip_image010

                             Kraul- und Rückenbeine bei Kathrin

clip_image011  clip_image013

Die Haie begannen auch nebeneinander. Das eigentliche Training war aber das Abschleppen und

clip_image015    clip_image017

    Schieben des Partners, wobei man ordentlich mit den Beinen strampeln mußte,

clip_image018  clip_image020

        um den Partner als Bremse auch durchs Wasser befördern zu können.

clip_image022   clip_image024

Bei den Schwimmteams der Robben konnte der Vordermann mi den Armen und der Hintermann mit den Beinen schwimmen.

Hier unsere Tagessieger: clip_image026

Herzlichen Glückwunsch!

clip_image027 Es folgte ein Training des Schwimmabzeichens auf Bahn 5.

Alle schafften ganz locker die Bedingungen für Gold.

clip_image028   clip_image029

Bahn 4 begann mit Wechseltemposchwimmen und widmete sich dann dem Delphinschwimmen:

clip_image031   clip_image033

Delphinflossenbeine und dazwischen an Land Bauch- und Rückenübungen – zur Hilfe macht der Trainer mal mit.

clip_image035   clip_image037

clip_image039 clip_image041 clip_image043

     Abends wurde auf Bahn 5 hart aber auch lustig trainiert – bei Kathrin eben!

clip_image045 Die „Jungs“ dagegen hatten bei hohem Tempo kaum Gelegenheit zu lachen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.