Montagstraining 14.01.2019

              Paulas kleine Delphinchen begannen heute mit einer Erwärmung an Land…

clip_image002 clip_image004

           Klaus`Quastenflosser legten nach dem Einschwimmen mit Delphin los!

clip_image006 clip_image008

         Die Clownfische von Gerhard bekamen Nudeln und Flossen verpaßt.

clip_image010 clip_image012

Auch damit läßt sich gut an der Technikverbesserung arbeiten – hier beim Kraulschwimmen.

clip_image014 clip_image016

Zwischendurch etwas Erholung und Balance. Zum Abschluß gab es einen Mannschaftssprint.

                     clip_image018

               Kathrins Haie begannen ebenfalls mit der Nudel als Schwimmhilfe.

clip_image020 clip_image022

                    Heute ging es vor allem um das Ausdauerschwimmen und Durchhalten.

clip_image024 clip_image026

Mit 4 Bahnen schafft man ja den Piraten und mit 8 Bahnen schon das Bronzeschwimmabzeichen! Gruppenweise ging es an den Start.

clip_image002[4] clip_image004[4]

Nach den Erholungsphasen übten die Haie auch das Tauchen für die Schwimmabzeichen.

clip_image006[4] clip_image008[4]

                  Ein Startsprung hilft beim Erreichen der 5 oder 10m Tauchstrecke.

                                 clip_image010[4]

Tilos Eisbären verbesserten gemeinsam mit den Delphinen weiter ihr Brustschwimmen:

clip_image012[4] clip_image014[4]

Nach der Beinarbeit (auf Bahn 3 nur noch 2 „Scheren“!) kamen auch die Arme zum Einsatz.

clip_image016[4] clip_image018[4]

Zur Abwechslung eine Bahn lang das Brett auf dem Kopf zu balancieren, war doch noch etwas zu anspruchsvoll…

clip_image020[4]

Während die Delphine mal zu kleinen Seepferdchen wurden, schwammen die Eisbären Brustgesamt…

clip_image022[4] clip_image024[4]

… und testen danach das Rückenschwimmvermögen.

                             clip_image026[4]

clip_image028

            Für den Spaß vor der Spielezeit sorgte das Schlangeschwimmen mit Nudel.

clip_image030 clip_image032

            Das Gruppentier der Eisbären erhielt heute Jason – herzlichen Glückwunsch!

                                                           clip_image034

In der nächsten Stunde waren die Bahnen heute nicht so voll besetzt, so ging das Training

clip_image036

sehr entspannt und individuell von statten. Die Jugend testete schon mal das 19-Uhr-Programm der Erwachsenen.

clip_image039 clip_image041

               Neben etwas Kraultechnik schulten wir unsere Schwimmausdauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.