Montagstraining 02.11.2015

clip_image002 Die Robben und Haie begannen

auch heute mit einem Ausdauerschwimmen – aber diesmal mit zwei Schwimmarten.

clip_image004   clip_image006

          Es folgten in allen Gruppen das Üben der richtigen Brustschwimmtechnik…

clip_image008   clip_image010

               … mit unterschiedlichen Hilfsmitteln und in verschiedenen Lagen..

clip_image011   clip_image013

clip_image015 clip_image017

Es folgten Kombinationen wie Hundepaddelarme mit Brustbeinen oder Brustarme und Delphinbeine.

clip_image018 clip_image020

    Für das spätere Abnehmen der Schwimmabzeichen trainieren wir auch das Tauchen.

clip_image022 Unsere kleinen Robben testen zwischendurch auch immer mal das Rückenschwimmen.

clip_image024   clip_image025

Kathrin hatte ihren Kiddis versprochen, zu zeigen, wie man mit 4 bis 5 Zügen eine Bahn tauchen kann – danach spielte sie gleich mit…

clip_image026 Unsere Haie sind leider noch nicht zurückgekommen – aber die Robbe ging heute an Sophie – herzlichen Glückwunsch!

clip_image027 clip_image028

In der folgenden Stunde galt es auf bahn 5 weiter das Brustschwimmen zu verbessern, Bahn 4 schwamm Beine, Arme und Gesamt nach Wahl, dabei zuerst lang und ruhig und danach immer schneller.

clip_image029 clip_image030

    Kathrin trainierte gleich mal auf bahn 4 mit.           Michi bei Brustarmen mit Kraulbeinen.

clip_image031   clip_image032

Patrick und Ellen testeten beim Armeschwimmen unsere neuen Fußfesseln.

clip_image033   clip_image034

      Nach dem Brustschwimmtraining kam auch Kraul- und Lagenschwimmen zum Einsatz

                                         clip_image036

                                     Gleiches galt dann auch für die Nachbarbahn:

clip_image038    clip_image040

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.