Internetbericht Bildungscamp Sonntag 27.07.

Neuer Tag – neuer Versuch – klappt es heute mit dem trockenen Fahrradfahren?

clip_image002

clip_image003       clip_image005

                Unser Ziel war die Paltrockmühle in Audenhain.

clip_image007      clip_image008

            Sehr herzlich wurden wir von den Müllersleuten Ebecke empfangen.

clip_image009       clip_image011

De Müllermeister erklärte uns den Ablauf der Entstehung eines Brotes und dann

clip_image013     clip_image015

kamen die praktischen Arbeiten, wie das Brotteigkneten an die Reihe.

clip_image016 Das klebt recht ordentlich an den Händen…

clip_image018 Während die Erwachsenen aufmerksam lernten oder die Gattin anhimmelten…

clip_image020 clip_image022 clip_image024

                                  … beschäftigte sich unsere Jugend mit…

clip_image026             clip_image028

             Da wurde es Zeit sich die Mühle mal etwas genauer anzusehen.

clip_image029   clip_image031  clip_image033

Ausführlich erklärte und zeigte der Mühler seine Mühle und dann lief sie sogar eine Weile – heute allerdings ohne Windantrieb, da der Wind einfach fehlte.

clip_image035                  clip_image037    

clip_image039                   clip_image041

Im großen Nebenraum konnten wir dann das heute frisch gebackene Brot probieren.

clip_image043        clip_image045

      Über Felder, Wiesen und Wälder ging es anschließend nach Torgau zurück.

clip_image047      clip_image048

clip_image049     clip_image051

Hier angekommen wurden bei sommerlichen Temperaturen Unmengen an Eis verschlungen!

                                  clip_image053

clip_image055 In der anschließenden Mittagsruhe kontrollierte Kathrin schnell die Ausgaben und wahrscheinlich reicht unser Geld auch noch bis Mittwoch, ohne dass wir verhungern werden.

clip_image057   clip_image058  clip_image060

                                 Den Nachmittag widmeten wir dem kühlen Naß.

clip_image061   clip_image063  clip_image065

       Wer die kleinen Mädels ärgert, braucht sich über die Rache nicht wundern.

clip_image067         clip_image069

Hui- da will wohl mal jemand trainieren?!         Fragt sich nur was: Lächeln?

clip_image070              clip_image072

Abends begeisterte Oma Margot wieder einige Mädchen fürs Häkeln – Zopfhalter oder eine Handytasche braucht ja schließlich jeder!

                           clip_image074

clip_image076     clip_image078

Die Erwachsenen bereiteten das Abendbrot vor und die großen Jungs beschäftigten die Mädchen (jeden Alters).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.