Freitagstraining 3.06.2016

      SONY DSC

Heute beginnen wir mit Krafttraining am Beckenrand…

Wir hangeln zwei Runden und gehen dann über in die Entspannung. Paul gelingt es, das erste Mal im Seestern zu liegen.

SONY DSC                          SONY DSC

SONY DSC                          SONY DSC

          Tom probiert es mit Mama.

Die Kinder, die es schon können, nehmen nun die Beine dazu: Nils und Tim, Lotta

SONY DSC                         SONY DSC

Auch der Seestern in der Bauchlage will geübt werden.              Hier Lena…

SONY DSC                          SONY DSC

                            SONY DSC

       Das Sprungtraining ist ebenso Teil der Übungsstunde wie das Tauchen….

SONY DSC                         SONY DSC

                              SONY DSC

Zum Schluss gibt es Lutscher für ALLE, nachträglich zum Kindertag…

SONY DSC                         SONY DSC

       Bunt gemischt wieder einmal die AWG-Gruppe mit der Trainerin im Wasser…

                                         SONY DSC

Unsere Pinguine versuchen sich an den nächsthöheren Schwimmabzeichen:

SONY DSC                         SONY DSC

Streckentauchen für Silber und Gold           sowie Langstreckenschwimmen oder auch

SONY DSC                                SONY DSC

Abschleppen volle 50m lang! Richard erkämpfte sich heuten den Pinguin- herzlichen Glückwunsch!

SONY DSC                         SONY DSC

Bei den Kleinsten ist wieder die Brust-Technik dran, schließlich wollen wir bald schwimmen lernen.

SONY DSC                        SONY DSC

SONY DSC                         SONY DSC

                                Oskar und Oskar –bitte weiter fleißig üben…

SONY DSC                         SONY DSC

SONY DSC                       Strampeln und Aushalten

 

                 SONY DSC

Aufteilung aller Haie, Delphine und Schnatterinchens in die jeweiligen

Schwimmabzeichengruppen…

SONY DSC                         SONY DSC

Die Trainer notieren genau die absolvierten Bahnen.

SONY DSC                             SONY DSC

                    Ringehochholen                  und                  Baderegeln lernen

SONY DSC                            SONY DSC

                    Tim                     und                 Christoph erhalten heute die Gruppentiere

– herzlichen Glückwunsch!

SONY DSC                          SONY DSC

Auf Bahn 5 ging es dann um Ausdauer in allen Schwimmarten und Kathrin übernahm als Trainerin ein Teilprogramm der Hechte für die Frösche auf Bahn 2 und 3, sowie für die Jugendlichen auf Bahn 4.

SONY DSC                         SONY DSC

              Dabei kamen auch immer wieder Sprints vor, wie hier schön zu sehen…

                           SONY DSC

Die Wale auf Bahn 1 stimmten nach dem Einschwimmen wieder einmal für das Flossenschwimmen…

SONY DSC                          SONY DSC                        

Da probierten wir auch gleich, das Delphinbeinschwimmen zu perfektionieren – selbst unserem Jüngsten in der Gruppe, Fynn, gelang dies super!

Unsere “Normalschwimmer” trainierten heute sehr hart bei Kathrin:

2x3x200 Meter und abschließend noch 200m maximal – Hier die super Ergebnisse:

200m

200m

200m

200m

200m

200m

Kai

4:20min

4:20min

4:14min

4:15min

4:23min

4:12min

Uwe

4:30min

4:30min

4:27min

4:19min

4:19min

4:17min

Frances

4:56min

5:00min

5:04min

5:05min

5:06min

5:04min

200m max

Kai

4:07min

Uwe

4:16min

Frances

4:29min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.