Freitagstraining 27.04.2018

Unsere Kleinsten probieren immer wieder mal ein oder zwei Bahnen im großen Becken…

clip_image002  clip_image004

     Eltern und Nudeln helfen dabei sehr.                           Die Begeisterung ist riesengroß!

clip_image005  clip_image007

clip_image009  clip_image010

                                          Nach den Brustbeinen üben wir die Brustarme…

clip_image012 clip_image014

    Die Plasteenten helfen beim Ausdauertraining…

clip_image015  clip_image016

                         Auch die Jüngsten sind fleißig dabei hier Filius und Niklas.

                              clip_image018

                              Alleine auf der Nudel schwimmen? Geht schon prima!!!

clip_image020 clip_image022

             Nächste Übung – die Ente weit werfen, allein auf die Nudel springen und

clip_image024 clip_image026

        zur Nudel hinschwimmen und sie herausfischen.                           Prima Dora!

Nach dem gemeinsamen Einschwimmen der Haie und Seesterne auf einer Bahn

clip_image028  clip_image030

teilten wir die Kinder auf eine Trainingsbahn (4) und eine Schwimmabzeichenbahn.

clip_image032  clip_image034

Mit Flossenhilfe konnte dann unter Gerhards Anleitung Kraul, Rücken und Lustiges trainiert werden:

clip_image035 clip_image036

clip_image038  clip_image039

Bei der AWG schwammen heute Carola, Isabell und Sylvio.

Auf Bahn 5 legten die Kinder weitere Prüfungen für das Schwimmabzeichen ab:

clip_image040  clip_image042

50m Brust sind für Gold auf Zeit zu schwimmen. In diesem Lauf starten gleich drei Kinder.

clip_image044  clip_image046

Weitere Aufgaben:       Baderegeln,                                            25m Kraul,

clip_image048  clip_image049

                 50m Transportschwimmen             und                        Streckentauchen.

clip_image051 Richard erhielt heute den Seestern- herzlichen Glückwunsch!

Es folgen die Ergebnisse von Bahn 5:

Bronze

Vorname

Name

200m

1 Ring

1m Sprung

BR

Erik

Klatt

6:40min

x

x

x

Markus

Nesbor

7:00min

x

x

x

Silber

Vorname

Name

400m

2 Ringe

3m Sprung

10m Tau.

BR

Max

Börner

16:10min

xx

x

x

Sue-Ann

Altenburg

15:10min

xx

x

x

x

Niklas

Wildemann

11:35min

xx

x

x

Karl

Hensel

13:15min

xx

x

x

Richard

Zschiesche

15:30min

xx

x

x

x

Gold

Vorname

Name

600m

3 Ringe

3m Sprung

15m Tau.

50m B

25m K

50m R

50m Transp.

BR

Alexander

Schack

15:10min

xxx

x

x

67,25s

x

x

x

x

Timon

Frömmichen

17:10min

xxx

x

x

64,14s

x

x

x

x

Hannah

Ludwig

18:20min

xxx

x

Jannis

Preil

18:30min

xxx

x

x

Einschwimmen der Eisbären (5), Wale (4), Delphine (3), Pinguine (2) und Schildkröten (1):

            clip_image002[4]

                   Schildis und Pinguine trainieren mit Flossen und Nudeln

clip_image003 clip_image005[4]

                                        clip_image007[4]

                                 Ausdauerschwimmen für Bronze bei den Eisbären.

Die mittleren Bahnen „arbeiten“ an den weiteren Abzeichenprüfungen, wie

clip_image009[4]  clip_image010[4]

                  50m Rückenschwimmen                  und                 50m Transportschwimmen

clip_image011 clip_image013 clip_image015[4]

                                                          oder Baderegeln lernen         und          3m Sprung

Die Gruppentiere erhielten heute:

clip_image016[4] clip_image017 clip_image019

            Tom,                                  Nia                und                  Fiete – herzlichen Glückwunsch!

Bronze

Vorname

Name

200m

1 Ring

1m Sprung

BR

Anna

Strahlendorf

13:20min

x

x

x

Leni

Sommer

11:00min

Laurin

Wesner

11:00min

x

x

x

Silber

Vorname

Name

400m

2 Ringe

3m Sprung

10m Tau.

BR

Nia

Schmidt

18:40min

xx

x

x

x

Peter

Seiferheldt

16:50min

xx

Simon

Möritz

14:50min

xx

x

x

x

Julius

Bucher

13:20min

xx

x

x

x

Fynn

Zschächner

12:45min

xx

x

x

x

Johann

Fischer

18:45min

Etienne

Busch

14:05min

xx

x

x

x

Finja

Albrecht

16:40min

xx

Jenny

Klimm

13:55min

xx

Marius

Mailach

14:55min

xx

x

x

Janine

Scholze

13:30min

xx

x

Gold

Vorname

Name

600m

3 Ringe

3m Sprung

15m Tau.

50m B

25m K

50m R

50m Transp.

BR

Niklas

Lerhmann

16:27min

xxx

x

x

59,97s

x

x

x

x

Hannah

Quasdorf

17:52min

xxx

x

63,56s

x

x

x

x

Tim

Sparfeld

16:32min

xxx

x

76,54s

x

x

x

x

Robert

Pannwitz

17:03min

xxx

x

x

67,54s

x

x

x

x

Christoph

Ramminger

17:06min

xxx

x

x

56,18s

x

x

x

x

Emma

Romey

24:00min

xxx

Laura

Freis

19:29min

xxx

x

x

69,60s

x

x

x

x

Diego

Lassig

22:40min

11m

Fynn

Zschächner

x

x

67,31s

x

x

x

x

Stephans Erwachsene trainierten heute vor allem ungewöhnliche Übungen, wie

clip_image020[4]  clip_image022[4]

                                                                     Rückenbeineschwimmen mit verschränkten Armen

clip_image023  clip_image025

                        Delphinbeine seitwärts         oder              Kraulschwimmen rückwärts

clip_image026[4]  clip_image027

balancieren des Pullbuoys              und sogar              Delphischwimmen rückwärts

                         clip_image029

Die jugendlichen Walrosse schwammen bei Kathrin auf Zeit:

clip_image031  clip_image033

8x50m

1

2

3

4

5

6

7

8

Paula

45

45

44

44

43

43

43

43

Kai

43

44

44

43

44

45

42

42

Damian

45

47

46

45

46

47

47

45

Tim

45

45

45

45

47

47

47

46

Nick

46

4x100m

1

2

3

4

Paula

01:28

01:30

01:32

01:30

Kai

01:32

01:29

01:36

01:36

Damian

01:31

01:31

01:35

01:36

Tim

01:35

01:39

01:45

01:41

Nick

01:46

01:51

01:50

01:50

2x200m

1

2

Paula

`3:06

`3:06

Kai

`3:33

`3:23

Damian

`3:23

`3:22

Tim

`3:45

`3:56

              clip_image035[4]

           Unsere Frösche bekamen heute ein Rückenschwimmprogramm.

clip_image037  clip_image039[4]

Zwischen verschiedenen Übungen zum Rückenschwimmen gab es immer eine Abwechslungsaufgabe.

                              clip_image041

          Den Abschluß bei unseren Erwachsenen bildete ein Staffelwettschwimmen der

clip_image043  clip_image044[4]

Frauen gegen die Männer. Im Rückenschwimmen lagen die „Mädels“ deutlich vorn.

clip_image045  clip_image047

                         Beim letzten Wechsel des Brustschwimmens lagen dagegen die Männer klar vorn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.