Freitagstraining 22.05.2015

Die „Nichtschwimmer“ aus dem kleinen Becken brauchten zwar noch ein wenig Zuspruch

clip_image001     clip_image003

aber mit einer Nudel bewaffnet kann man schon mal ein zwei Bahnen im großen Becken

clip_image005(Lotta und Alexa) durchziehen – prima!

clip_image007   clip_image008

Die Pinguine schwammen sich daneben auf einer Bahn ein, u.a. mit Tauchen.

clip_image010 clip_image011 clip_image013

            Lena treibt es wieder ins Wasser, sehr zur Freude ihres Papas…

clip_image015 Nach dem Mattentraining geht’s an die Rutsche und zum Tauchen…

clip_image017 clip_image019 clip_image020

            Alexa                               Etienne

clip_image022           clip_image024

Die Schwimmer zogen auf Bahn 5 Flossen an und auf der Bahn 4 ging es gleich ohne Hilfsmittel

clip_image026    clip_image028

an das Ausdauerschwimmen. Adrian und Gerhard notierten eifrig die geschwommenen Meter.

                                 clip_image030

clip_image032      clip_image033

Währenddessen geht es nach dem Tauchen weder auf die Matte…

                                    clip_image035Spaß mit Kids…

clip_image037     clip_image039

Auch die AWG benutzte heute zum Training die Nudeln – Trainerin Steffi spornte dabei direkt aus dem Wasser an…

clip_image041    clip_image042

Während im Vordergrund kräftig Rücken geschwommen wurde, wackelten gleich dahinter die „Nudelschwänze“ der AWG.

clip_image044    clip_image045

clip_image046      clip_image047

Habe ich auch in der 2.Stunde…hier mit Mara, Titus und Vincent sowie Nadine

clip_image049      clip_image051

clip_image053   clip_image054  clip_image056

Ein eifriger Beobachter, der erst in der zweiten Stunde ins Wasser ging, war wieder einmal

clip_image058    clip_image060

Marvin.                   Adrian schickt seine Kids in eine zweite Viertelstunde Ausdauerschwimmen,

clip_image062     clip_image064

während Gerhard seine Großen noch 50-er auf Zeit schwimmen läßt.

clip_image066 Unsere beiden „Rollenmädchen“ beim Spielen.

clip_image068      clip_image070

Auch diese Kids üben heute das Tauchen in Abwechslung mit dem Mattentraining…Alle, hier Vincent, machen so ihre Fortschritte…super!!!

clip_image071          clip_image073

                                   clip_image074

           Papa ist hier das große Vorbild…    Streckentauchen will geübt werden…

clip_image075    clip_image077

Super macht das schon meine Mara-Maus,                     Titus eher noch ganz vorsichtig…

clip_image079        clip_image081

Bei den Eisbären und Delphinen hieß es, zweite Stunde zweite Runde: also Ausdauerschwimmen und Bahnen zählen.

                                        clip_image083

17 Uhr wechselt Kathrin vom kleinen an das große Becken…    Ausdauer ist gefragt…

clip_image085       clip_image087

Die Schnatterinchens probierten viele verschiedene Übungen aus und trainieren so ihre Ausdauer mit großer Abwechslung.

clip_image089 Lina, bei Rückengleichschlag muß der Po hoch!

                            Marek                  und                                      Willi arbeiten …

clip_image091       clip_image093

           koordinativ sehr schwer: wechselseitige Hundelpaddelarme mit Brustbeinen.

                                 clip_image094

Für manche sind korrekte Brustbeine noch ganz schön schwer (Katharina, Pascal und Leon).

clip_image096       clip_image098

Kathrin ist heute sehr zufrieden mit ihren Kids und Adrian erhielt noch Hilfe beim Bahnenzählen.

clip_image100 

            Katharina erkämpfte sich heute die Schnatterente – herzlichen Glückwunsch!

clip_image102          clip_image103

Die zahlreichen erwachsenen Frösche schickte Stephan u.a. auf eine Technikrunde durch verschiedene Schwimmarten.

clip_image104       clip_image106

         Klaus übernahm die „Freizeit-Walrosse“ von Bahn 5 und gestaltete das Training

 clip_image108      clip_image110

                                                sehr abwechslungsreich.

clip_image111 Für die anderen Walrosse hieß es heute: richtig „knuffen“!

clip_image113        clip_image115

Die Trainer bei der Arbeit:              Tilo              und                              Stephan

clip_image117         clip_image119

     Klaus – heute schon ohne Krücken und die Kiddis hatten sichtlich Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.