Freitagstraining 18.11.2016

Steffi zeigt ihrer AWG mit vollem Körpereinsatz, wo es „langgeht“…

clip_image001  clip_image003

Sehr anstrengendes Training für Pinguine auf Bahn 5 bedeutete immer wieder 4 Bahnen ruhig und

                       clip_image004

eine Bahn schnell zu schwimmen in verschiedenen Schwimmarten eine halbe Stunde lang!

clip_image006  clip_image007

Gerhard bereitete die Pinguine nebenan weiter auf den Wettkampf vor, u.a. mit

Wendentraining…clip_image009  … und Starts.

clip_image011 clip_image012

Dann ging es ans Spielen. Die Pinguine erhielten Emily und Angelina – herzlichen Glückwunsch!

clip_image014  clip_image016

Im kleinen Becken legten die Kinder eine Schwimmprüfung bei Kathrin ab…

clip_image018  clip_image019

Es gilt, dem Weihnachtsmann zu zeigen, was wir alle gemeinsam erlernt haben…

                          clip_image021

                                           Tauchen zum Beispiel…

clip_image022  clip_image023

                                                     Ringe heraufholen…

clip_image025  clip_image027

                 Sprung vom Beckenrand…

clip_image029  clip_image031

                                             Sprung mit Hilfe ins tiefe Becken…

clip_image033 und ohne Hilfe…

clip_image035  clip_image037

           Fertigmachen zum Gleiten…

clip_image038  clip_image040

                        Und nochmals tauchen mit Papa Louis und Papa Oskar

clip_image042  clip_image043

    Viel Betrieb ab 17 Uhr bei den Eisbären, Delphinen und Schnatterinchens.

clip_image044  clip_image046

Abwechslungsreich und immer im Wechsel zwischen schnell und ruhig läuft das Training.

clip_image048 clip_image050

       Zum Abschluß 12 Bahnen mit Brust- und Rückenschwimmen im Wechsel.

clip_image052 Die Gruppentiere erhielten heute:

             Julienn      und        Tim – herzlichen Glückwunsch!

clip_image054 clip_image055

       Walroße und Wale durften sich heute ebenfalls kräftig verausgaben…

clip_image057  clip_image058

             Langstrecken und schnelle Bahnen wechselten sich auch hier ständig ab.

clip_image060 clip_image061

                        Brustschwimmen                                            Kraulsprint

clip_image063  clip_image065

Erst jeder für sich, dann Kraul und Brust als Dreiergruppe – ziemlich anstrengend…

clip_image067  clip_image069

clip_image071  clip_image073

                                                                           …oder auch händchenhaltend zu zweit!

clip_image075 Die Wale gingen an unsere Mädchen:

             Charlotte und Robin – herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.