Freitagstraining 13.06.2014

Stadtfest in Eilenburg und auch noch Fußball-WM, da kommen etwas weniger Schwimmkinder zum Training. Dafür können wir z.B. Brustbeine etwas genauer

clip_image002 clip_image004 clip_image006

üben, wie hier im kleinen Becken. Es folgt Brustbeine in der Rückenlage, z.T. noch

clip_image008            clip_image010

                   mit den Händen geführt. Weiter geht es in der Bauchlage und dann sogar

clip_image012         clip_image014

                                                                     noch eine Bahn im großen Becken.

clip_image016            clip_image018

Gleich nebenan hatte die AWG-Gruppe ihren Spaß. Steffi beim Wettschwimmen

clip_image020                clip_image022

mit Christian – wer war denn nun Erster?                              Jaqueline

clip_image024Für die wenigen Enten galt es das Pyramidentraining zu schaffen.

clip_image025            clip_image027

Mit dabei:           Delphinbeine                       und                  Kraulschwimmen

clip_image029             clip_image031

        Frederike schafft beim Tauchen sogar eine ganze Bahn – alle Achtung!

Im kleinen Becken kamen nun Koordinationsübungen an die Reihe: Vorwärtsrolle

clip_image033 clip_image035 clip_image037

                Tim                                 Hannes                     Anton

clip_image039 Lotta

                            Balancieren auf der Matte auf einem Bein:

clip_image041    clip_image043   clip_image045

      Lotta                               Anton                       Tim

clip_image047    clip_image049   clip_image051

Springen auf die Matte und dann bis zu der Matte, die immer weiter weg schwimmt:

clip_image053    clip_image055   clip_image057

          Tim                     Hannes                         Lotta

clip_image059 Zum Abschluß: Stehen auf der Matte, wie auf einem Floß und einmal quer durchs Becken treiben.

Für die Eisbären und Lippfische schrieben die Trainer eine neue Pyramide an die Tafel:

clip_image061  clip_image063  clip_image065

                Ein kurzer Schnappschuß beim Kraulbeine- und Rückenschwimmen.

clip_image067   clip_image069  clip_image071

           Die Schildis trainierten zuerst spielerisch bei Feuer, Wasser, Land.

Wer gar zu langsam war, bekam „Strafübungen“ bei Klaus zu spüren…

clip_image073   clip_image075  clip_image077

                                                Neue Aufgaben, wie Regen und Sturm bereiteten viel Spaß.

clip_image079 Für eifriges Trainieren erhielten heute

      Patrizia und Isabella die Gruppentiere – herzlichen Glückwunsch!

clip_image081        clip_image083

In der nächsten Stunde schwammen die Pinguine und Frösche nebeneinander.

clip_image085         clip_image087

               Bahn 4 hatte offensichtlich Freude am Pyramidenprogramm…

                     clip_image089

clip_image090         clip_image092

          Klaus arbeitete mit Bahn 5 auch am Delphinbeineschwimmen…

clip_image094         clip_image096

…und Stephan scheuchte seine Frösche u.a. durch die Hasenjagd…

                         clip_image097

clip_image099 Nora kuschelt diese Woche mit dem Pinguin – herzlichen Glückwunsch!

        Schnappschüße unserer erwachsenen Sportler vor und nach dem Training:

clip_image101         clip_image103

             Alex                         Martin,    Hape    und    Stephan

clip_image105          clip_image107

          Sven          Karsten               Stephan                  Tilo

PS: Alle, die beim Stadtsportfest(21.06.) mitschwimmen möchten, melden sich bitte bei Tilo, damit es am Samstag etwas schneller mit dem Einsortieren geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.