Freitagstraining 12.08.2016

                  Nun endlich geht auch das Freitagstraining wieder los:

clip_image002   clip_image004

                Erst einmal mit Skepsis?                         Nein, es macht gleich wieder Spaß!

clip_image005   clip_image006

              Wir beginnen mit Leinetauchen – dann folgt z. B. das Beineschwimmen…

clip_image008  clip_image009

                 Bahn 5 taucht und gleitet erst einmal, um wieder „rein zu kommen“.

                              clip_image011

Auch die Kleinsten finden sich im Becken wieder ein,wir beginnen ebenfalls ganz ruhig mit dem Tauchen.

clip_image013  clip_image015

Begrüßen konnten wir wieder neue Kinder, Melina und Jette auf dem Bild unten mittig zum Beispiel…

                        clip_image016

clip_image018  clip_image020

                           Spucken gehört dazu!!! John, Colin, Paul und Emil…

clip_image022   clip_image024

                                           Sowie Lotta und Elijana

                  clip_image026

        Unsere AWG im Vordergrund und viel Betrieb auf den Bahnen dahinter.

clip_image028 Delphinbeine

clip_image030   clip_image032

                                 Konzentration und Freude bei unseren Kindern

                                          clip_image034

clip_image036 clip_image038

Die Kleinen Wasserratten vor ihrem ersten Sprung im neuen Trainingsjahr…

                                 clip_image040

                                clip_image042

                         Nach 30 Minuten Abschiedsrunde, wie immer mit Lied!

clip_image044  clip_image046

Nach dem Beineschwimmen folgte noch eine Ausdauerrunde ohne Festhalten!

clip_image047  clip_image049

Nebenan ging es an die 100m Lagen! Trainerin Steffi und unser „AWG-Querschnitt“

clip_image050  clip_image052

                                Übungen auf der Nudel mit viel Spaß

                                     clip_image054

clip_image055  clip_image057

                    Neue Stunde, neue Runde und immer wieder neue Gesichter…

clip_image059   clip_image061

    Oskar mit Papa                             Kennenlernen unseres neuen Freundes WASSER

clip_image063  clip_image065

                                       Wer traut sich schon zu tauchen?

clip_image067 clip_image068

          Laufen ins Tiefe ohne Mama…

clip_image070  clip_image071

       Super Springer, auch wenn noch ein bisschen gutes Zureden notwendig ist…

clip_image073Vian mit Mama Susan

                clip_image075

            Für unsere Schnatterinchen haben wir jetzt sogar zwei Bahnen.

clip_image077  clip_image078

Nach dem Einschwimmen galt es zu springen und zu schwimmen. So soll die Kerze

clip_image080   clip_image081

    aussehen und nicht so schief…                        Naja, wir müssen noch daran arbeiten.

clip_image082  clip_image084

clip_image086  clip_image088

Wer seinen Badeanzug vergißt, kann heute nicht mit Beine schwimmen.

clip_image089  clip_image091

Erklärungen mit viel Körpereinsatz helfen beim Erlernen des Startsprunges.

                  clip_image093

clip_image094  clip_image096

                          Konzentration für die Übungen auf dem Brett

             clip_image098

                                Es folgt spielen, spielen, spielen…

clip_image100 clip_image101 clip_image103

Florentine, Justin, Patricia und Magdalena sind unsere heutigen Gruppensieger – herzlichen Glückwunsch!

clip_image104 clip_image106

Stephan wieder vereint mit seinen Fröschen und bei allen Kindergruppen begann

clip_image108  clip_image110

                                   das Training mit Beineschwimmen…

                     clip_image112

                         Alle erwachsenen Frösche beim Rückenschwimmen

clip_image113  clip_image115

Astrid etwas zu früh bei der Trainerin – beide beobachten Klaus`Gruppe –

clip_image117 auch bei den Liegestützen.

clip_image119

                                       Da ist doch was los im großen Becken!!!

clip_image121

Geburtstagskind Hans beim Verteilen der Süßigkeiten. Herzlichen Glückwunsch auch von deinem Schwimmverein!

clip_image122 Unsere „Sportschwimmer“ sind auch wieder im Training angekommen – hier Karsten vor Hape und Stephan.

Am 23.08.2016 findet unsere Vereinsversammlung statt. Da es im nächsten halben Jahr auch um die Bahnkosten gehen wird, zeigen wir hier zur Vorbereitung mal eine Vergleichsrechnung unserer Bahnkosten für das heutige Freitagstraining mit den Kosten, die bei gleicher Nutzung und Eintritt ins Öffentliche Baden angefallen wären:

Kostenvergleich ÖBB und

Vereinsbahn kosten

behinderte

Erw. Auszubild.

Kinder

Erwachsene

Erwachsene 1h

Erwachsene >1h

und Studenten

16 -17 Uhr

44

4

3

17-18 Uhr

35

2

18-19 Uhr

23

11

19-20 Uhr

9

4

20-21 Uhr

1

Summe

102

4

17

9

4

normaler Eintritt

2,50 €

4,00 €

4,00 €

4,00 €

2,50 €

Summe

255,00 €

16,00 €

68,00 €

36,00 €

10,00 €

385,00 €

Eintritt 10-er Karten

2,25 €

3,60 €

3,60 €

3,60 €

2,25 €

Summe

229,50 €

14,40 €

61,20 €

32,40 €

9,00 €

346,50 €

Vereinsbahnkosten

ohne Rehasport

Bahn 50%

16,00 €

Bahn 100%

32,00 €

16 -17 Uhr

3

48,00 €

1

32,00 €

17-18 Uhr

5

80,00 €

– €

18-19 Uhr

5

80,00 €

– €

19-20 Uhr

4

64,00 €

– €

20-21 Uhr

3

48,00 €

– €

Summe

320,00 €

32,00 €

352,00 €

Die Beispielrechnung für diesen Freitag ist beeindruckend. Wir bezahlen für die genutzten Bahnen mit 50% Ermäßigung 352€. Würden alle unsere heutigen Schwimmer mit 10-er Karten Eintritt im öffentlichen Baden bezahlen, hätten wir 346,50€ gezahlt. Wenn sich unsere Bahnpreise weiterhin sehr verteuern sollten, wäre es für den Verein sinnvoll, ins öffentliche Baden zu wechseln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.