Freitagstraining 09.11.2012

Freitagstraining 09.11.2012

clip_image001Endlich wieder kann Wolfgang am Training teilnehmen- wir freuen uns riesig und hiermit noch einmal: Herzlich willkommen zurück bei den Walrossen!

clip_image002 Unsere „Mädels“ von Bahn 5.

Gerhard erklärt unseren Enten die ersten Aufgaben des heutigen Tages…

clip_image003      clip_image004

Wir werden in der nächsten Zeit viel am Kraulschwimmen arbeiten.

clip_image005

Unsere Schwimmlernkinder bekamen heute im kleinen Becken sehr verschiedene

clip_image006      clip_image007

Aufgaben, bis hin zu ersten Schwimmzügen mit nur noch leichter Hilfe.

clip_image008

clip_image009       clip_image010

Über die Matte ins tiefe Wasser laufen bringt viel Spaß für groß und klein.

clip_image011       clip_image012

clip_image013Bei der AWG-Gruppe endlich auch wieder mit dabei:

                 Kathrin.

clip_image014         clip_image015

Die richtige Fußstellung beim Kraulbeinschwimmen kann man sehr spielerisch üben.

clip_image016       clip_image017

Weiter geht es dann mit dem Beineschwimmen und später kommt der

Armeinsatz dazu.

clip_image018        clip_image019

Im kleinen Becken strampelt derweil schon die zweite Gruppe um die Wette.

clip_image020

Etwas Zeit zum Spielen blieb auch noch übrig.

              clip_image021

Die Ente durfte Sophie heute mitnehmen- herzlichen Glückwunsch!

clip_image022        clip_image023

Die Schildis probierten heute u.a. das Rückenschwimmen.

clip_image024         clip_image025

Später gab es Hindernisse auf der Strecke, zum Drunterdurchtauchen und auch

clip_image026        clip_image027

                                         Darüberklettern…

clip_image028        clip_image029

In dieser Altersklasse verbinden wir das Training mit viel Spaß.

clip_image030

Für unsere Eisbären ist das Ganze schon etwas zielgerichteter: auch hier

clip_image031      clip_image032

wollen wir allen eine ordentliche Kraultechnik vermitteln.

clip_image033      clip_image034

Am schwierigsten ist die Atemtechnik zu erlernen- Ausatmen in das Wasser und Luftholen mit einer Seitwärtsdrehung des Kopfes…

clip_image035      clip_image036

                           clip_image037

Den Eisbären erhielt heute Otto– herzlichen Glückwunsch!

clip_image038 Die Pinguine begannen das Training mit Startsprungübungen. Unser Ziel: fast spritzerloses Eintauchen, um

clip_image039       clip_image040

den ganzen Schwung mitzunehmen…          Lukas     und      Anna

clip_image041 clip_image042

clip_image043

     Tim   und     Tim

Danach übten alle gemeinsam noch die Wenden, bevor wir die Bahnen in zwei Gruppen aufteilten.

clip_image044        clip_image045

Bahn 4 mußte bei mir noch 8 mal 100m ruhig, lang auf Technik schwimmen, während Kathrin mit Bahn 5 Rollen für die Wenden und wie oben zu sehen noch kurze Sprints trainierte.

clip_image046       clip_image047

Stephan forderte seine Frösche heute auch sehr ordentlich- sie mußten mit kurzen, schnellen Strecken gute Gesamtzeiten für die Addition der Geamtstrecke erreichen.

                          clip_image048

Den Pinguin durfte Jasmin mitnehmen- herzlichen Glückwunsch!

Die Nemos und die Kraken trainieren jetzt oft gemeinsam- so auch heute.

clip_image049         clip_image050

           Vincent beim Erholen…            Lukas     Frank   und     Laura beim Kraulschwimmen

clip_image051Im Hintergrund die schnellen Kraken und vorn die Nemos

clip_image052

Lukas – unser erster Kandidat für die Leipziger Sportschule trainiert gleich zwei

Stunden hintereinander- alle Achtung und viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.