Freitagstraining 09.01.2015

clip_image001 Das heutige Training begann mit einer großen Überraschung: Viele Kinderhände hatten Rosen in den Händen und überreichten sie dem gestrigen Geburtstagskind: Kathrin! Auch Steffie hatte ein Geschenk mitgebracht.

clip_image003 clip_image004

Kathrin startete aber sofort mit der Begrüßung unserer kleinsten Nachwuchssportler im „Flachwasser“.

clip_image006 clip_image007

Zunächst bringen wir die Oldies ins Schwitzen und den Kindern Spaß…

clip_image008 clip_image009

Dann aber üben wir die Einzelteilbewegung der Arme: zunächst paddeln alle, dann kommen die Brustarme dran…

clip_image010 clip_image011

Alle machen super mit und ich freue mich schon auf die nächsten Anwärter für das Seepferdchen…

clip_image012 clip_image013

                           Dann gehen wir zur Fußtechnik über…

clip_image015 clip_image016

                  …und ich erkläre den Eltern, wie diese aussehen sollte…

clip_image017 clip_image019

Die Pinguine begannen mit Technikübungen in den einzelnen Schwimmarten.

clip_image020         clip_image022

                 Adrian und Gerhard korrigierten die kleinen Schwimmer…

                                   clip_image024

clip_image025        clip_image027

Steffies AWG-Truppe war heute sehr zahlreich beim Training. Jaqueline übt fleißig am Delphinschwimmen.

In der zweiten halben Stunde sind wieder alle an Bord und das Becken ist gut gefüllt!

clip_image028 clip_image030

clip_image031 clip_image032

                                   Auch hier beginnen wir mit einem Kreisspiel…

clip_image033 clip_image035

                       Laurin                                        Paul

clip_image036                clip_image038

Ebenso eifrig:                   Jannik                                             Hannes

clip_image040 clip_image042

clip_image044Mit der Nudel springen…

                                                     …und dann paddeln…

clip_image045    clip_image047

clip_image049 In der zweiten Stundenhälfte tauchten unsere Delphine nach der Wende durch den Tauchring und schwammen auch noch das beliebte

clip_image051 clip_image053

                                                  Überholschwimmen…

clip_image055 Den Pinguin erhielt heute Sophie, aber Freundin Henriette war auch eine ganz heiße Kandidatin – deshalb durften beide aufs Bild – herzlichen Glückwunsch!

Eisbären, Delphine und Enten begannen die nächste Stunde gemeinsam mit dem Einschwimmen.

clip_image057    clip_image058

Die Delphine tauchten danach auf dem Rückweg immer durch den Ring am Boden, wogegen die Enten erst Rückenbeine und dann Rücken schwammen.

                                               clip_image059

                          Später versuchten sich die Kleinen sogar am Kraulschwimmen.

clip_image061 clip_image063

Klaus zeigt erst eine Übung, bevor die Trainer die Ausführung kontrollieren.

clip_image064 clip_image065

Die Delphine zogen nach den Tauchübungen die Flossen an und schwammen so weiter.

                                        clip_image066

clip_image068 Folgende Kinder erkämpften sich die Gruppentiere: Marek, Lina, Patricia, Pascal und Lea – herzlichen Glückwunsch!

clip_image070           clip_image072

Bei den Fröschen wurde erst einmal ein neues Gruppentier begrüßt und dann

brachte auch noch Frank clip_image074 aus Anlaß seines 50. Geburtstages etwas zum Anstoßen mit. Herzlichen Glückwunsch und Dankeschön!!!

clip_image076 Stephan schickte seine Gruppe durch

clip_image078 clip_image080

alle Schwimmarten (außer Delphin) und zwar sowohl in Beine, Arme als auch Gesamt!

clip_image082 clip_image083

Hier Kraulbeine gefolgt vom Kraulschwimmen und im Vordergrund die Walroße beim Tauchen nach der Wende.

clip_image084 clip_image086

Bahn 5 schwamm auch 15 Minuten durch und probte das Transportschwimmen.

clip_image088 clip_image090

Sowohl mit als auch ohne Flossen wurde immer wieder nach der Wende getaucht.

                            clip_image092

clip_image094 Spielezeit am Ende der Stunde…

clip_image095 Die Gruppentiere in dieser Stunde gingen an

                         Johann, unseren Neuling an diesem Tag, der sich schnell mit Hans zusammen tat und clip_image097 Frank – herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.