Freitagstraining 04.12.2015

Zum Nikolaus starteten unsere Delitzscher heute mit Kopfschmuck.

clip_image002

Auch unsere Reha-Sportler stellten sich gut gelaunt zum Gruppenbild auf:

clip_image004

clip_image006

Von 9-10 Uhr schwammen nicht nur „Nikolienen“ – nein es hallte auch ein Weihnachtslied

clip_image007     clip_image009

                           nach dem anderen laut durch die Schwimmhalle…

clip_image011   clip_image013

Kathrins Übungen, ob allein oder zu zweit oder als große Gruppe, kommen sichtlich

clip_image015 clip_image017

                                                             gut an!

                               clip_image019

                                        clip_image021

                   Am Nachmittag gingen die Kleinsten gut gelaunt ins Wasser…

clip_image023 clip_image025 clip_image027

                          Zunächst ins kalte Wasser zur Wassergewöhnung….

clip_image002[4] clip_image004[4]

                             …kurze Strecken im großen Becken schwimmen

clip_image006[4]   clip_image007[4]

                                  Schließlich lockt das „Seepferdchen“

                            clip_image009[4]

                               Kraulschwimmen auf der AWG-Bahn

clip_image010    clip_image012

Einschwimmen heute mal im Stehen und danach natürlich weitere Wettkampfvorbereitungen…

                  clip_image014

Mit den Kleinsten gehen wir im Anschluss ins Kleine…Techniktraining ist wiederum angezeigt…

clip_image015[4]   clip_image017[4]

clip_image019[4]     clip_image021[4]

Die Pinguine probten so ziemlich alles für den Wettkampf, über Beine-, Arme-

clip_image023[4]   clip_image024

clip_image026   clip_image027[4]

          oder auch das Strecklageschwimmen, bis zu Sprints in der jeweiligen Lage.

                        clip_image029

Zum Ende der Stunde der Kleinsten darf jeder zeigen, wie weit er alleine kommt…

clip_image031   clip_image033

clip_image035 clip_image037 clip_image039

            Jill                            Mara                              Paul

clip_image041 clip_image043 clip_image045

              Eljana                        Jill                                  Niels

clip_image046 und alle kommen weiter als zu Beginn, super!!!

clip_image048     clip_image050

In der Zeit, wo die Bahn hinten besetzt war, übten wir vorn wieder einmal das Gleiten.

clip_image052  

                            Abschlußgruppenbild im kleinen Becken beim Spielen

clip_image002[6] Wenn dann keiner weiter kommt, gibt´s halt ne Einzelstunde! Nutznießerin heute : Finja!

clip_image003 clip_image005

       Dafür dürfen die Kinder der ersten halben Stunde noch mit den Eltern toben.

clip_image006[6]   clip_image008

                      Am Ende gibt es dann die vorfristigen Nikolausgeschenke…

clip_image009[6]   clip_image010[4]

         Wie immer sehr volle Bahnen in der zweiten Freitagsnachmittagsstunde…

clip_image011[4]    clip_image013[4]

     Delphine, Schnatterinchens und auch die Eisbären übten fleißig an den Starts

clip_image015[6] clip_image017[6]

                                            und am richtigen Sprinten…

clip_image018    clip_image020

clip_image021[6]  clip_image023[6]

                           Zwischendurch gab es immer wieder Technikübungen.

clip_image025[4]    clip_image027[6]

                                                Hier mal alles in der Rückenlage

clip_image028   clip_image030

Da die Kleinen für ihr Schwimmabzeichen den Sprung vom Dreier brauchen, durften alle

clip_image031[4]   clip_image032   clip_image034

                               Kinder, die auch wollten, mal von ganz oben springen!

clip_image035[4]     clip_image037[4]

Lilly und Finja Albrecht,sowie Tim sind heute die „Schnatterinchens der Woche“ – herzlichen Glückwunsch!

clip_image039[4]    clip_image041[4]

Um 18 Uhr sind die GROSSEN dran und auch hier gibt es eine individuelle Wettkampfvorbereitung…

clip_image043[4]  clip_image045[4]

      Auch die Frösche sprinteten heute viel.

clip_image046[4]   clip_image047

Startsprünge und Sprünge der anderen Art…               Klaus hat da viele Ideen…

clip_image001   clip_image002[8]

clip_image004[6] Delphinbeine in der Seitenlage

Noch zwei Wochen bleiben bis zum Wettkampf am Freitag, den 18.12.2015 – also auf in die nächste Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.