Freitagstraining 04.04.2014

clip_image002 „Huch, was machen wir denn heute?!“ – fragte sich Sophie.

clip_image004            clip_image006

    Die Sportler der AWG-Gruppe jedenfalls fanden schnelle eine Lösung!

                             clip_image007

clip_image009 Unseren Enten aber stand Stationstraining bevor.

clip_image011Gerhard und Adrian erklärten die Aufgaben.

clip_image012              clip_image014

  •                Kniebeugen                                         2 Bahnen Rücken

clip_image016 Ganz neu mit dabei und doch richtig gut:

              Vanessa                                                           Josi

clip_image018           clip_image020

                                                        Kraulbeine

clip_image021              clip_image022

Adrian demonstriert Körperspannung beim Hockstrecksprung und der Erfolg wird sichtbar…

clip_image024                 clip_image026

Hilfe beim Rückenlageaufrichten           und           Bauchlageaufrichten

clip_image027 zusammen stark beim Brustbeineschwimmen: Luisa und Frederike

clip_image029 Liegestütz auch von den Mädchen!!!

.

Richtig viel Betrieb war heute bei den „Kleinen“ im kleinen Becken, wo es diesmal nicht nur um die Wassergewöhnung ging:

clip_image031                  clip_image033

Für das Froschabzeichen ging Kathrin mit den Kindern verschiedene Übungen durch:

clip_image035            clip_image037

Den Ring aus brusttiefem Wasser heraufholen – mit viel Jubel beim Erfolg!

clip_image039      clip_image041 Gewissenhaft wird alles notiert.

clip_image043 clip_image045

Ins Wasser springen und sich mit wenigen Zügen selbst „retten“ oder wie weit

clip_image047 können wir schon ohne Hilfe schwimmen?

clip_image049  clip_image051  clip_image053

                Selbst den Kopfsprung trauen sich schon ein paar Kids zu!!!

    Den Abschluß der ersten Gruppe bildete ein Testschwimmen im großen Becken:

clip_image055    clip_image057   clip_image059

          Amelie                         Jasmin                        Etienne

clip_image061    clip_image063   clip_image065

            Alexander                     Carlo                         Lukas

.

       16.30 Uhr startete die zweite Gruppe mit den Jüngsten Vereinsmitgliedern:

clip_image066        clip_image067

                                         clip_image069

                 Viel Mut verlangt ein Sprung ins tiefe Wasser von den Kleinen:

clip_image071      clip_image073     clip_image075

            Rio                         Hannes                         Charlotte

clip_image077       clip_image079Da hilft es an die Hand genommen zu   

            Lotta                          werden: Hannes und Charlotte

clip_image081  clip_image083  clip_image085

           Rio                              Lotta

                                     clip_image087

                         Wir können schon fast schwimmen – mit ein wenig Hilfe:

clip_image089   clip_image091  clip_image093

          Lysenne                             Emilian                              Alex

                        Abschluß dieser Übungsrunde war das Rutschen ins Wasser:

clip_image094  clip_image096  clip_image098

              Alex                             Lena                             Lysenne

.

clip_image100 Für die Eisbären und Lippfische galt es 4 Runden des Stationstrainings zu schaffen.

clip_image102                clip_image104

    Die Schildis dagegen begannen mit dem Kraulschwimmen – zuerst die Beine:

clip_image106         clip_image108

… und dann auch mit den Armen und vielleicht sogar schon dem Auspusten ins Wasser:

clip_image110           clip_image111

clip_image113          clip_image115

Dann folgte das Rückenschwimmen, wo Hilfe nur noch bei Wenigen notwendig ist.

clip_image117 Den Abschluß bildete ein 200 Meter-Schwimmen und das Ringehochholen für das Bronzeschwimmabzeichen.

clip_image119               clip_image121

clip_image122 Der Startsprung ist für die Meisten noch recht schwer.

 

Schildis

200m

Tauchen

Benjamin

6:51min

Isabella

6:05min

Marek

8:05min

x

Florian

6:00min

Oliver

5:55min

Charlotte

9:27min

Josi

7:30min

x

Maria

9:10min

Sarah

10:10min

x

           Den Abschluß allen Trainings bildete eine längere Spielezeit:

clip_image124         clip_image126

clip_image128 gemeinsam: die “Mählmänner”

clip_image130 Sarah schaffte heute auch das Tauchen und erkämpfte sich so wie auch

 Marek und Josephine damit das Bronzeabzeichen – herzlichen Glückwunsch!

 clip_image132 Die Schildi ging an Marek – herzlichen Glückwunsch!

Auch heute wiesen die Trainer wieder auf die bald stattfindende 6. Schwimm-Mai-le hin! Bitte tragt Euch, Eure Eltern, Verwandte, Freunde oder Bekannte in die Startlisten für die Staffeln ein und ebenso diejenigen, die Lust aufs Modeln haben. Es hängt alles an unserer Vitrine aus!

.

Wirklich hartes Training gab es heute auf beiden Bahnen der Pinguine:

clip_image134           clip_image135

Auf Bahn 4 galt es nach dem Einschwimmen zehn mal 25 Meter zu sprinten und dann bis

100 Meter ruhig und locker weiter zu schwimmen. Auch die Frösche

clip_image137                clip_image138

   nebenan gingen forsch zu Werke.                           Adrian beim lockeren Gleiten

clip_image140                  clip_image142

     Patrick beim Brustsprint                       Ganz fleißig zeigte sich die Bahn 5. Alle Kids

schwammen 400; 2×200 und 4×100 Meter nach Zeit und kämpften sich tapfer durch! Die Zeiten

sind alle unten aufgelistet – ihr wart wirklich super!

clip_image144 Tom Len erhielt zur Belohnung heute den Pinguin – herzlichen Glückwunsch!

Später schwammen auch die Nemos dieses Programm:

Pinguine

und

Nemos

400m

200m

200m

100m

100m

100m

100m

Michi

7:57min

3:45min

3:45min

1:58min

2:05min

1:55min

1:51min

Kraul

Paul

8:00min

3:43min

3:45min

1:58min

2:05min

1:53min

1:51min

Kraul

Pauline

8:04min

3:50min

4:11min

2:00min

2:05min

2:05min

1:57min

Kraul

Leon

8:40min

4:27min

4:26min

1:58min

2:10min

2:11min

2:02min

Kraul

Jasmin

9:55min

4:40min

4:40min

2:26min

2:25min

2:20min

2:14min

Rücken

Arthur

9:35min

4:27min

4:30min

2:16min

2:15min

2:16min

2:07min

Brust

Pauline

10:30min

4:50min

4:55min

2:26min

2:15min

2:20min

2:21min

Rücken

Tom Len

9:40min

4:45min

4:40min

2:26min

2:25min

2:30min

2:30min

Brust

Isi

8:15min

3:52min

3:56min

1:55min

Kraul

Robert

7:25min

3:40min

3:40min

1:43min

1:46min

1:45min

1:40min

Kraul

Kai

8:40min

3:58min

3:59min

1:50min

1:51min

1:49min

1:47min

Kraul

Frank

8:50min

4:18min

4:35min

2:07min

2:08min

2:01min

1:58min

Kraul

Sabi

8:50min

4:06min

4:15min

2:06min

2:10min

2:01min

1:53min

Kraul

Alex

9:35min

4:32min

4:40min

2:12min

2:13min

2:10min

2:16min

Kraul

Toni

10:30min

5:15min

5:10min

2:40min

2:40min

2:45min

2:51min

Kraul

400m

mit Zwis

chenzeit

en

100m

200m

300m

400m

Robert

1:57min

4:02min

6:08min

8:05min

Kai

2:02min

4:10min

6:18min

8:26min

Alex

2:24min

5:08min

7:40min

10:04min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.