Freitagstraining 04.01.2013

       Freitagstraining 04.01.2013

Herzlich willkommen im neuen Jahr- liebe Vereinsmitglieder!!

clip_image001                 clip_image002

Gerhard erwärmte unsere Enten zuerst einmal an Land.

clip_image003Im Wasser folgte das Einschwimmen.

clip_image004Steffi umsorgte wieder ihre AWG-Gruppe, die durch einen kleinen Verkehrsunfall etwas dezimiert ins Becken ging.

Bei den Kleinsten ging es heute gleich wieder voll los. Alle rannten sich den Weihnachtsspeck beim Mattenlaufen weg.

clip_image005Marek       clip_image006Lene

clip_image007Finja         clip_image008Phil

Das Mattenlaufen stärkt den Gleichgewichtssinn, das anschließende Tauchen trainiert die Lunge.

     clip_image009             clip_image010

 clip_image011            clip_image012

clip_image013Sogar Nias kleiner Bruder durfte heute mit ran.

clip_image014           clip_image015

Für die Enten hieß es, wieder ins Schwimmen reinkommen- am besten mit

clip_image016 Technikübungen.

clip_image017Inzwischen konnten sich die Kinder der ersten Schwimmlerngruppe eine kleine Süßigkeit zum neuen Jahr abholen, während die zweite Gruppe mittels eigener Kraft auf die Schultern ihrer Oldies kletterte.

clip_image018             clip_image019

Anschließend tauchten Eltern und Kinder gemeinsam den Kopf ins Wasser,

clip_image020spielten danach „Bäumchen, wechsel dich“

clip_image021            clip_image022

clip_image023

und hatten Spaß bei den ersten Brustarm-Versuchen.

clip_image024              clip_image025

Am ersten Trainingstag im Jahr erhielten die Kids fast eine halbe Stunde Spielzeit und konnten ihrer Kreativität beim Spielen freien Lauf lassen.

                                          clip_image026    clip_image027

Hier sind drei Pokalgewinner: Hannah, Selina und Benjamin, die mit einem Elternteil die jeweiligen Eltern-Kind-Altersklassenwertungen gewannen- herzlichen Glückwunsch!

clip_image028 Fam. Lehnert darf sich heute über das Gruppentier freuen-

Sophie und Marvin erhalten für je 3 Tage die Ente – herzlichen Glückwunsch!

Die Schildkröten standen pünktlich um 5 Uhr am Beckenrand und da dies das erste Training nach knapp 3 Wochen Weihnachtsferien war, gab es heute Nudelschwimmen:

clip_image029           clip_image030

                                    Kraulbeine mit Nudel

clip_image031             clip_image032

                                           Rückenbeine …

clip_image033 Brustbeine und Laufen

clip_image034und zum Ende hin clip_image035der

Entengang alle gemeinsam.

Unsere riesengroße Eisbärengruppe werden wir in zwei eigene Gruppen teilen müssen, auf zwei eigene Bahnen verteilen wir sie ja schon seit Monaten:

                     Hier die jüngeren Eisbären mit Nora auf Bahn 4.

clip_image036        clip_image037

clip_image038 Sie übten ebenfalls die Schwimmtechniken und die Starts, bevor es zum Spielen ging…

clip_image039 Auf Bahn 3 drängelten sich die älteren Kids mit ihrem Trainer Gerhard.

clip_image040           clip_image041

            Spielen und Toben konnten danach alle zusammen.

clip_image042

clip_image043                                                             clip_image044

Carolin ist heute unsere „Schildi“ der Woche, bei den Eisbären konnte sich Kai freuen – herzlichen Glückwunsch!

clip_image045        clip_image046

        Uwe                 und           nebenan Stephan zeigten als Trainer mit vollem Körpereinsatz den Pinguinen und Fröschen die richtige Ausführung der Schwimmbewegungen.

clip_image047

clip_image048Den Frosch konnte Micha mit nach Hause nehmen.

clip_image049Vincent erhielt noch seinen Pokal für den 3.Platz in der Gesamtwertung aller Teilnehmer am 24-Stunden-Schwimmen. Herzlichen Glückwunsch Euch beiden.

                     Nemos und Kraken

clip_image050            clip_image051

        Frank                                 Barbara und Sven

Unsere Mannen haben sehr fleißig trainiert, sagt Tilo, der seinen Halbjahresplan kurz vorstellte und Zuspruch bekam. Also werden Sprints und Technik das Training der nächsten Wochen bestimmen. Schön, daß Frank sich nun endlich in unsere Gruppe traut und dass die Mädels(Barbara und Antje) auch kräftig mitmischen- wir sind stolz auf Euch!

clip_image052

Barbara, Frank und Adrian

clip_image053Auf Bahn 5 ging es wieder um technikgerechte Ausführung in der Rückenlage und beim Kraulschwimmen. Kai und Karina machen jede Woche neue Fortschritte!

                   clip_image054      clip_image055

Die Krake kuschelt mit Uwe, den Lippfisch nimmt heute Antje mit nach Hause.

Bis zum nächsten Training

Kathrin und Tilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.