Freitagstraining 01.09.2017

Für die Seesterne und Freitagshaie heißt es ab heute: Vorbereitung auf unseren Wettkampf in drei Wochen!

clip_image002  clip_image003

                           Nudeln und Flossen waren dafür eine große Hilfe.

clip_image005  clip_image007

Während die Seesterne „rundum“ trainierten, übten die Haie vor allem das Beineschwimmen in den „Schlagschwimmarten“ Kraul und Rücken.

clip_image009  clip_image011

                      Den Abschluß bildeten auf beiden Bahnen die Sprints.

                                   clip_image012

Im kleinen Becken begannen die Kinder spielerisch mit der Brustschwimmbewegung:

clip_image014  clip_image016

                                        Frieda und Hannah, ganz bei der Sache…

clip_image018

Wir nehmen uns viel Zeit, schließlich ist die Brusttechnik für die Mäuse noch ziemlich kompliziert…

clip_image020  clip_image022

          Doch irgendwann platzt der Knoten und die Kleinen sind kaum mehr zu halten…

clip_image024  clip_image026

                                          Oskar                                                               Amalia

clip_image028  clip_image030

                           Anthony mit Abklatschen vor dem Sprung

clip_image032  clip_image034

                                  Lewis                                                               Hannah

clip_image036  clip_image038

Die zweite Gruppe ist zunächst wieder dabei, sich ans Wasser zu gewöhnen…hier Luise, Vian und Lorenz

Unsere kleinen Eisbären starteten nach dem Einschwimmen zwar in der Bauchlage

clip_image040  clip_image042

und mit den Brustbeinen, drehten sich aber danach auf den Rücken und erlernten

clip_image044  clip_image046

das Rückenschwimmen. Zuerst die Beinbewegung, an Land die Armbewegung und

                                        clip_image048

                                         dann gleich das Rückenschwimmen im Wasser!

clip_image049 clip_image051

                          Ein Zwischenspiel zur Erholung: Feuer, Wasser, Land.

clip_image053 clip_image055

clip_image057 Entengang zum Abschluß des Spielens

clip_image058  clip_image060

                  Noch eine Runde Rückenschwimmen – ihr macht das super!

clip_image061 Bruno schwamm heute 5 Mal die Bahn hoch und runter und erhält daraufhin sein Seepferdchen! Herzlichen Glückwunsch, das war längst überfällig;)

clip_image063  clip_image065

Pinguine und Schildkröten schwammen heute viel mit der Nudel zum Training der

clip_image067 der Arme oder Beine.

Unsere Wale und Delphine übten heute das Kraul- und Rückenschwimmen.

clip_image069

Am schnellsten geht das Erlernen dieser Bewegungen der Beine mit Flossen.

clip_image071  clip_image073

Den Abschluß bildete auch hier das Sprinttraining für unseren Wettkampf.

clip_image075 Als Starter kann man halt keine Photos schießen – da mußt du durch!

clip_image077 clip_image079 clip_image081 Unsere Gruppensieger: Luca Tyler, Magdalena, Mara und Florenz – herzlichen Glückwunsch!

clip_image083  clip_image085

Bei den Walroßen ging es heute richtig zur Sache – Sprints und hohe Geschwindigkeiten in allen Schwimmarten, die es gibt:

clip_image087 Arthur beim Delphinschwimmen

clip_image089

Stephans Erwachsene bekamen es heute mit vielen verschiedenen Technikaufgaben

clip_image091  clip_image093

in den verschiedenen Schwimmarten zu tun.

clip_image095 Stella tat sich bei den Fröschen besonders hervor. Dafür gab es den Frosch – herzlichen Glückwunsch! Ihr hattet heute ein echt hartes Training, das wird sich beim Wettkampf bestimmt auszahlen.

Eine Bitte an alle noch zum Schluß: Bitte tragt euch alle rechtzeitig für den Wettkampf ein, damit wir ihn ordentlich vorbereiten können! Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.