Bildungscamp 2018 – Science in Wittenberg

        Heute beginnen wir mit zwei tollen Kindern und ihrem Extra-Eisbecher…

   clip_image002

Pauline und Leon haben richtig gut und freiwillig geholfen und sich damit mindestens einen Eisbecher verdient!!!

clip_image004  clip_image006

Den Vormittag nutzten viele Kiddis zum Weiterbasteln – langsam erkennt man das Ziel.

clip_image008 clip_image010 clip_image012

              Phil                                 Keith               Patricia               Max            Sophie           Lea

clip_image014 clip_image016 clip_image018

                                            Tim                        Tom               und            Arthur

                              clip_image020

                                                Familiäre Shirt-Bemalung (dual)

       clip_image022

Oben bei den Jungs wurde dann direkt am menschlichen Modell gearbeitet – insbesondere die Haare…

clip_image024  clip_image026

            Das Küchenteam kochte Nudeln Bolognese – die Nachfrage war riesengroß.

                       clip_image028

                          Na, erkennt man inzwischen, was die Bastelarbeit darstellt?!

clip_image029  clip_image031

Nach dem Essen spazierten wir auf den Markt in Wittenberg und gingen als Gruppe in das Science Center.

clip_image033  clip_image034

Dort gibt es eine interaktive Ausstellung zum Thema Stickstoff und Landwirtschaft, da in Piesteritz das Stickstoffwerk SKW beheimatet ist.

clip_image036

Im Erdgeschoß lädt die ehrwürdige Kaufmannsfamilie Blume ein, die einst in diesem Hause lebte.

clip_image037  clip_image038  clip_image039

Im nächsten Geschoß galt es die Pflanzen zu entdecken, die Elemente und Nährstoffe und in welchen Mengen sie gebraucht werden.

clip_image041  clip_image043

clip_image045

           Die Erträge in der Landwirtschaft beim Weizen in den letzten Jahrhunderten

                                     clip_image047

        Die Jungs spielen Bauer und müssen in jedem Monat das Feld richtig bearbeiten.

clip_image049

  Hier die ha pro Hof und Kontinent    und      die Produktivität

clip_image002[4]

         So viel bearbeitetes Land gab es pro Kopf 1950; 2000 und wird es 2050 geben.

clip_image004[4] clip_image006[4]

                     Im obersten Stockwerk geht es an die Erforschung des Harnstoffs.

clip_image008[4] clip_image010[4]

                    Am Ende versuchten wir uns an einem lustigen Gruppenbild…

clip_image012[4]  clip_image014[4]

Für unsere Großen gibt es auch die Möglichkeit der Berufsberatung oder einer Gruppenberatung im nächsten Bildungscamp oder bei Interesse auch Praktika in Piesteritz:

                    clip_image016[4]

Am Nachmittag konnten wir eine schnell gesundete Leonie zurück im Camp begrüßen:

                                     clip_image018[4]

Als das zweite Halbfinale lief, wurde dann auch das Abendbrot fertig.

clip_image020[4]  clip_image022[4]

Heute gab es verschiedenes, frisch gebackenes Brot, Dips, Gemüse und Salate dazu.

clip_image024[4] clip_image026[4] clip_image028[4]

                    Die ganz eifrigen Bastler klebten und malten aber immer weiter.

clip_image029[4] clip_image031[4]

    Arthurs Kopf ist genau zu erkennen!                Antonia, Pauline und Tim werkeln weiter.

clip_image033[4]  

Da der Fernseher mitten im Spiel ausfiel, mußten wir auf Handys und den Computer umsteigen.

                               clip_image035

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.