Bericht von unserem Herbst-Sprint-Pokal

Fünf Jahre sind vergangen, seit eine kleine Gruppe voller Enthusiasmus einen bis dahin nicht existenten Schwimmverein gründete. Zunächst war es nur eine Abteilung beim SV Lok Eilenburg, einem Verein, dem wir für diese Starthilfe großen Dank schulden.

Heute wollen wir diesen fünften Geburtstag mit einem Sprintwettkampf feiern.

clip_image001Dazu gehört natürlich auch ein reich gedeckter Geburtstagstisch, den Margot und Karina betreuten – ein großes Dankeschön an Euch und all die anderen fleißigen Mithelfer im Vorraum der Schwimmhalle!

Ein Geburtstagsgeschenk hatten wir natürlich auch besorgt: jeder Teilnehmer

          clip_image003                          clip_image005 

erhielt eine Vereinstasse und für die besten Leistungen standen Pokale und Medaillen bereit.

        clip_image006             clip_image008

16 Uhr fanden sich 100 Sportler und dazu noch einmal über 100 Betreuer, Verwandte und Freunde in der Schwimmhalle ein.

clip_image010                 clip_image012

Kathrin eröffnete als unsere inzwischen geübte Sprecherin den Wettkampf.

clip_image014                     clip_image016

Ganz tapfer begannen die 4-jährigen(!!!) mit dem Kraulbeineschwimmen.

clip_image018                      clip_image020

Da sie z.T. noch kein Seepferdchen haben, dürfen die Eltern als Begleitung mitschwimmen.

clip_image022                  clip_image024

Unter großem Beifall paddelten die Kleinsten ihre 25 Meter ab und kämpften sich tapfer ins Ziel.

      clip_image026

Luise, hier mit ihrem Papa, schlägt sogar vorschriftsmäßig mit beiden Händen an!

clip_image028                    clip_image030Daria

Die Mädchen der AK 5/6 schwammen die gleiche Strecke dann ohne Hilfe.

clip_image032 Jenny               clip_image034Mia

clip_image036                     clip_image038

Immer größer und schneller wurden unsere Sportler vor einem begeisterten Publikum.

   clip_image040                       clip_image042

clip_image044                        clip_image046

Kurz darauf starteten auch die Jungs. Phil kämpfte sich durch alle Strecken, obwohl er erst seit zwei Wochen ein echter Schwimmer im Seepferdchen-Status ist- alle Achtung!!

                                          clip_image048

clip_image050                      clip_image052

              Mit Startsprung ging es nun zum Kraulschwimmen.

clip_image054                      clip_image056

Die meisten Kids zeigen, dass sie gelernt haben, ins Wasser auszuatmen.

clip_image058                       clip_image060

So gab es manch spannendes Sprintrennen- besonders knapp war es zwischen Tim, Kai und Arthur. Die Drei trennten nur vier Zehntelsekunden!!

                                                 clip_image062

clip_image064                        clip_image066

Die Jugend und die Erwachsenen haben im Schwimmen 50 Meter als Sprintstrecke vor sich. Wir Trainer freuen uns, dass auch hier immer wieder Wettkämpfer bereit sind, diese Prüfung auf sich zu nehmen.

clip_image068                       clip_image070

Nach den Eltern erfolgt ein zweiter Start für unsere Jüngsten: Jetzt gilt es, die Brustbeinbewegung über 25 Meter zu absolvieren. Fine schafft das schon allein, Luise und Etienne erhalten wiederum Schützenhilfe durch ihre Papas.

clip_image072Fine                        clip_image074Luise

Etienneclip_image076    Hiermit noch einmal Danke an den Mut der Kids und Danke an die Oldies, dass sie die Starts ihrer Kids ermöglichten!!!

clip_image078                         clip_image080 Lene

          Auf der Bruststrecke schwimmen alle anderen nur noch die Gesamtlage.

Finjaclip_image082                 Rebecca clip_image084

clip_image086 Julia                           clip_image088 Selina

clip_image090Dreifachsieger Moritz

                                clip_image092

Zwischendurch konnten alle im kleinen Becken spielen und toben…

clip_image094                                         clip_image096

Die Frauen beim Anschlag u. unser schnellster Brustschwimmer im Verein: Nick.

clip_image098Steffi übernahm dankenswerter Weise wieder die Siegerehrung. Große Hilfe fanden wir in Susi Paak und Papa Knorr, die die Urkunden schrieben und die Siegerehrungen vorbereiteten. Ein extra Dankeschön an Euch!

clip_image100 Etienne nimmt hier seine erste Goldmedaille in Empfang.

clip_image102Ihm folgten sichtlich stolz die Mädchen der Altersklasse 4: Fine erkämpfte sich Gold, die Silbermedaille gewinnt Luise. Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Nachwuchsschwimmer.

Es folgen alle weiteren Siegerehrungen in den Altersklassen:

clip_image104                    clip_image106

           Mädchen 5/6                     und                        Jungs 5/6

clip_image108                     clip_image110

          Mädchen 7/8                                                      Jungs 7/8

clip_image112                        clip_image114

die Mädels AK 9/10                          und                           AK 11/12 sowie

clip_image116                          clip_image118

die Jungs AK 9/10                             und                          AK 11/12

clip_image120   clip_image122   clip_image124   clip_image126

Pauline/ Michaela             Isi                     Hanna                 Susan   Ulrike   Katja

clip_image128   clip_image130   clip_image132   clip_image134

  Marvin  Alex                          AWG-Sportler David                 Adrian und Vincent

Da unsere 4-jährigen auch irgendwann ins Bettchen müssen, folgte für sie gleich noch die Pokalübergabe:

clip_image136     clip_image138      clip_image140

                Josephine und Etienne sind die strahlenden Sieger.

         Nun folgte noch das Rückenschwimmen ab der Altersstufe 7.

               clip_image142                        clip_image143

Ich bin als „alter“ Rückenschwimmer immer wieder begeistert über unsere

clip_image144              clip_image145

                               rückenschwimmenden Kids!

clip_image146                  clip_image148

Nun hatten wir auch die Ergebnisse und Urkunden für die AK 5/6 fertig, so dass wir die Kleinen zur Siegerehrung rufen konnten.

                                       clip_image149

          clip_image151                     clip_image152

Unser Rückentraining hat gewirkt, fast alle Kinder legen sich flach aufs

     clip_image154               clip_image156

                                    Wasser und schwimmen richtig gut und schnell!

clip_image158Beim Start der Jugend und Frauen sind auch mal unsere tollen Helfer im Bild: Starter Gerhard und die Zeitnehmer (Danke!!).

clip_image160                           clip_image161

Ellen versuchte sich sogar über die 50 Meter Delphin im 50m-Rücken-Lauf unserer jugendlichen Jungs.  clip_image163 Sie blieb dabei unter 40 Sekunden!

clip_image165Von Anfang an herrschte großer Andrang an unserer Herbsttafel, die mit selbstgebackenem Kuchen, heißem Kaffee und kaltem Wasser aufwartete. Hiermit großen Dank an alle fleißigen Backer und Mitbringer von gesundem Obst und Gemüse. Später gab es frische Marktkauf-Brötchen und Lidl-Würstchen, sodass alle gemeinsam gleich noch ein Abendbrot in der Schwimmhalle einnehmen konnten.

clip_image167 clip_image169 Eine Überraschung für das „Geburtstagskind“ Schwimmverein bastelten die Geschwister Bornschein. Wir waren sehr gerührt und danken Euch für Eure Mühe.

Hier folgen alle weiteren Siegerehrungen- herzlichen Glückwunsch all unseren Sportlern!

clip_image171(11/12)                    (9/10)clip_image173

clip_image175(7/8)                 (9/10)clip_image177

clip_image179(7/8)                 (13/14)clip_image181

clip_image183Draußen ist es nun schon ziemlich dunkel, aber in der Schwimmhalle geht die Sonne auf, als unserer Erwachsenen geehrt werden: Gold geht an Ulrike, Silber gewinnt Susan und Katja fährt mit Bronze nach Hause—Herzlichen Glückwunsch!!!

clip_image185Alex vor Marvin  clip_image187Nick auf Goldkurs  clip_image189Bei den Männern strahlen die Gesichter ebenso schön wie bei den Mädels: Etiennes Papa Steffen erkämpft sich Gold, Silber erringt Enrico und David, auf den wir besonders stolz sind, erkämpft sich Bronze.

clip_image1917/8                    clip_image1929/10

clip_image194                         clip_image196

Pokalsiegerin Lenja                                      Mädchen AK 11/12

clip_image1987/8                  clip_image200 9/10

clip_image202 11/12

clip_image204Susan     und      Vincent clip_image206

Hier noch unsere Pokalgewinner:

clip_image207             clip_image208            clip_image148[1]

    Josephine                     Etienne                       Emma

clip_image149[1]       clip_image210       clip_image212

       Chris                                  Anna                   Moritz

clip_image214          clip_image216          clip_image218

       Lenja                    Elias                     Ellen

         clip_image220               clip_image222

             Tim                                          Michaela

clip_image224         clip_image225        clip_image227

    Alexander             Adrian                     Susan

Herzlichen Glückwunsch zu euren super Leistungen und dem Gewinn der Pokalwertung!

clip_image229 Unsere erwachsenen Sportschwimmer hängten am Abend einen kleinen Trainingswettkampf dran. Jeder schwamm die 50-er, die er selbst testen wollte. Die Ergebnisse stehen mit in den Wettkampfergebnissen.

Zum Abschluss wollen wir uns noch einmal bei allen Helfern und Vereinsmitgliedern bedanken. Ohne Euch würden solche Veranstaltungen nicht stattfinden und dieser tolle Verein nicht existieren! Danke, danke, danke!!!

PS.: Alle Schwimm- Ergebnisse sind auf unserer Internetseite veröffentlicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.