Montagstraining 24.11.2014

Die vier Haie-Mädels fragten sich heute: „Was machen wir heute eigentlich?!“

clip_image002        clip_image004

                                                          Die Antwort lautet: Würfeltraining!

clip_image006   clip_image008

    Jedes Kind von Bahn 5 und 4 durfte einmal würfeln…

clip_image010       clip_image012

„Was hat er denn da gewürfelt?“ Eine rote fünf bedeutet 5 Bahnen und die gelbe vier heißt: Brustschwimmen.

clip_image014     clip_image016

                                  clip_image018

                          So kam ein recht anstrengendes Programm zustande.

clip_image020    clip_image021

Wir erhielten heute neue Kuscheltiere von Fam. Träger (Dankeschön!!) und so konnten wir in der Robbengruppe heute Sarah, Charlotte, Mia beglücken und den Hai erhielt Sina – herzlichen Glückwunsch!

clip_image023   clip_image024  clip_image026

   Benito war einer der Würfler in der nächsten Stunde – es waren Rückenbeine.

clip_image028 Nebenan fielen die Würfel auf das Rückenschwimmen.

clip_image030 Emma konnte heute ihre Goldmedaille vom 24-Stundenschwimmen in Empfang nehmen – herzlichen Glückwunsch!

Die Großen trainierten noch einmal richtig hart – bevor sie den kommenden Wettkampf

clip_image031 clip_image032

diskutierten.    Stephan             Jörg                Tilo     und      Martin probierten noch

          clip_image034 schnell die Vereinsbadekappen für die Staffeln bei den Deutschen Kurzbahn-Masters-Meisterschaften.

clip_image036 Aufmerksam wurden die Meldeergebnisse studiert – es starten richtig viele und auch wahnsinnig schnelle Schwimmer, v.a. in den Altersklassen 40+ und 45+. Leider fehlen uns besonders in den Staffeln in der Summe gerade mal 2 Jahre an der 200, um in die nächsthöhere AK zu kommen. Mal sehen, welche Ergebnisse wir erzielen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.