Freitagstraining 29.06.2018

Obwohl heute der allerletzte Trainingstag ist, wollen unsere „kleine-Becken-Schwimmer“ noch einmal im tiefen Wasser üben!

clip_image002[11]  clip_image004[9]

Levis, Leni und Oskar wechseln ab September in die 17 Uhr Gruppe, denn sie sind bereits stolze Besitzer vom Seepferdchen…

clip_image006[6]  clip_image008[6]

clip_image010[8]  clip_image012

                                                                           Auch die AWG schwimmt lieber Bahnen und

clip_image014  clip_image015[5]

                                                   tobt nicht mit auf dem großen Spielgerät herum…

clip_image017[5]  clip_image019[5]

                               Auch die Sprungtürme waren die ganze Zeit geöffnet…

clip_image021  clip_image023

         Zeit zum Spielen blieb natürlich auch für unsere „Kleinen“: Nora und Niklas

clip_image024[6]  clip_image026[5]

Während Levis Meter um Meter kämpft, haben Niklas und Lino Spaß mit ihren Mamas…

clip_image028[5]

                                                             Volles Haus…

                                   clip_image030[5]

                        Tanja beim Startsprung üben, das nächste Mal im großen Becken…

clip_image032[5]  clip_image034[5]

         Auch Niklas und Amalia wollen nun ins Große, noch mit Nudel, aber immerhin!

clip_image036[6]  clip_image038

                 Zum Schluss gehen sogar ein paar Meter schon ohne Nudel, hier Lorenz…

clip_image040  clip_image041[5]

                                                                             Tora….

clip_image002[13]  clip_image004[11]

                      und Niklas…         Levis, ich bin stolz auf Dich, nun bist du auch ein Seepferdchen!!!

                           clip_image006[8]

Am Ende versammelten sich alle und wir konnten uns gemeinsam bei unseren Trainern für ihre Mühe im abgelaufenen Trainingsjahr bedanken:

clip_image008[8]  clip_image010[10]

                                         Klaus und Gerhard, gedrückt von Dora

clip_image012[4]  clip_image014[4]

                           und Anna                              sowie          Tanja, die Steffi beschenkt…

clip_image016  clip_image018

Als die zweite Spielstunde begann, nahm Leni all ihren Mut zusammen und schwamm neben ihrer Mama die 8 Bahnen für das Bronzeabzeichen – super!

clip_image020[5] clip_image022[5]

                      15 Minuten Zeit bekamen auch die ganz Kleinen allein auf dem Spielgerät…

clip_image024[8]  clip_image026[7]

               Ab 18 Uhr wollten die Erwachsenen trainieren und die Jugend spielen…

clip_image028[7]  clip_image030[7]

clip_image032[7]  clip_image034[7]

   Aber was mußte mein Trainerauge erspähen?!              Falk zieht einfach unsere Sportler!!!

clip_image036[8]  clip_image038[4]

Die besten Schwimmer schonen ihre Haare oder nutzen Matten, um sich über Wasser zu halten.

.

Die Triathleten wollten zum Abschluß auch noch einmal richtig trainieren und die Schwimmer testeten sogar noch ein paar Wettkampfstrecken – mal sehen, wie wir nach 10 Wochen Pause im Vergleich dazu dastehen…

50m

Name

S.-Art

25m

50m

Tilo

Delphin

30,4s

Tilo

Brust

17,5s

38,5s

Martin

Delphin

18,0s

38,4s

Martin

Brust

19,4s

40,6s

Adrian

Delphin

31,7s

Adrian

Brust

18,5s

39,8s

Astrid

Kraul

16,7s

35,4s

Astrid

Brust

22,6s

47,4s

Unsere Reha-Sportler erwürfelten sich ihr Programm mit den ruhigen Schwimmern der Bahn 4 nach den Tafelzahlen, wobei ich mich frage, wie man mit zwei Würfeln eine Eins würfeln soll?!

                                    clip_image040[4]

Zum Abschluß konnten wir Adrian noch sein Geschenk zu den 10 Jahren Mitgliedschaft im Verein überreichen:     

                                                clip_image042

            Trainingsbeginn im neuen Schuljahr soll der 10.09.2018 sein.

                Bis dahin schöne Ferien und gute Erholung euch allen!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.