Freitagstraining 22.04.2016

Die Kleinen im Großen…wir gewöhnen uns langsam an das kalte Wasser, umso mehr genießen wir das kleine Becken mit dem etwas wärmeren Wasser! Heute mit dabei: Paul, Kevin, Johanna, Tim und Eliana

clip_image001    clip_image003

Zunächst trainieren wir unsere Brusttechnik, dann geht’s ans Tauchen…

clip_image005  clip_image007

                                         Tieftauchen und Streckentauchen…

clip_image009  clip_image011

           Abwechslung beim Training wird in dieser Woche besonders groß geschrieben.

Alle Sportler der Pinguine werden ausgestattet mit Flossen und Brettern, sie ackern zu zweit und schieben, ziehen und tauchen miteinander.

clip_image013  clip_image015

                             Dass sie dabei noch lachen können, liegt an … ?

clip_image016  clip_image018

                  Ganz schön anstrengend, wenn ein Partner nur als Bremse fungiert.

clip_image020  clip_image021

Zur Abwechslung schwimmen wir als Paar mit Anfassen – lustig und anstrengend zugleich.

clip_image023  clip_image024

         Dazwischen strampeln beide Schwimmer zusammen an einem Brett.

clip_image026   clip_image028

clip_image029 Janis wurde unser Pinguin der Woche – herzlichen Glückwunsch!

clip_image031  clip_image033

Die AWG war heute in Gedanken schon bei dem Eilenburger Heinzelpreisfest – wir hoffen, dass Ihr viel Spaß hattet.

Unsere Schnatterinchen sind fleißig beim Erlernen der Kraultechnik…

clip_image034   clip_image035

Wichtig sind die kontinuierlichen Kraulbeine, die die Basis des Kraulens bedeuten…

clip_image036  clip_image038

Das Thema Atmen bleibt schwierig, aber wir schaffen das schon… Tom und Leon

clip_image039  clip_image040

Das Ganze dann ohne Brett: Robert und Tom beim Indianerkraulen…

clip_image042  clip_image043

Eisbären und Delphine testeten wie die Pinguine zuvor das paarweise abschleppen.

clip_image044  clip_image045

clip_image047  clip_image049

                        Viel Spaß brachte auch das Rückenschwimmen zu zweit.

clip_image051 Unsere Besten der Woche: Joan bei den Delfinen, Florentine bei den Eisbären und Klara bei den Schnatterinchens.

Die Walrosse schafften bei Klaus das paarweise Abschleppen und zusammen Schwimmen sogar ohne Flossen.

clip_image053   clip_image055

                                    Bei Stephans Fröschen wurde heute viel kombiniert und koordiniert.

                        clip_image057

              Unsere Wale dagegen durften die Flossen für das Paartraining anziehen.

clip_image059   clip_image061

                                    Die Walrosse ohne und die Wale mit Flossen.

clip_image062  clip_image063

        Kombi bei den Fröschen (Katja)                                Rückenbeineschieben

clip_image065  clip_image067

    Schöner Anschlag beim Kraulbeineschieben. Es macht scheinbar richtig doll Spaß.

clip_image069   clip_image071

                     Tom und Lorenzo                                             Patricia und Evelyn

clip_image072  clip_image074

                Charlotte und Josephine                                           Emma und Robin

clip_image076 Fynn mit dem Wal – herzlichen Glückwunsch!

clip_image078 Kraftraubendes Programm für die drei auf Bahn 4: am Ende reicht die Kraft nur bei Paula, großes Bienchen für deine Leistungen!

400m F

100

200

300

400

Puls

Patrick

01:35

03:15

04:55

06:40

20

Ellen

01:37

03:25

05:00

06:43

30

Paula

01:40

03:23

05:00

06:43

27

2x200m F

100

200

100

200

Summe

Puls

Patrick

01:30

03:10

01:34

03:13

06:23

20

Ellen

01:34

03:11

01:41

03:23

06:34

30

Paula

01:34

03:14

01:39

03:21

06:35

26

4x100m F

100

100

100

100

Summe

Puls

Patrick

01:24

01:26

01:28

01:25

05:43

24

Ellen

01:32

01:37

01:40

01:35

06:24

31

Paula

01:32

01:40

01:39

01:35

06:26

28

8x50m F

50

50

50

50

Patrick

38

41

39

40

Summe

Puls

Ellen

43

46

Summe

Puls

Paula

41

43

46

47

Summe

Puls

45

45

45

43

05:55

25

Und so sehen glückliche Sportler aus…nach dem Training zwar erschöpft, aber immer noch lachend:

clip_image080 clip_image082 clip_image084

                   Steffen                                    Gerhard              und                  Paula

clip_image086 Nun aber ab ins Wasser, Astrid!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.