Freitagstraining 21.10.2016

Wieder gelingt es unseren Schwimm-Mäusen aus der Wasserspielestunde, eine Bahn für das „Seepferdchen“ zu schaffen. Heute probieren es Paul und Laurin und hoch erfreut nehmen die beiden Jungs die Auszeichnung entgegen.

clip_image002 clip_image004 clip_image006

Dann geht es für alle weiteren mit den Übungen weiter, die sie zum Schwimmen bringen.

clip_image008 clip_image010 clip_image012

          Erst rutschen, dann aufs Wasser legen, dann gleiten und zum Schluss

clip_image014 clip_image016

     nehmen wir die Beine dazu

clip_image018  clip_image020

            Die Pinguine schwammen heute paarweise mit der Nudel:

clip_image022  clip_image024

Über Kraulbeine und Brustbeine in der Rückenlage „arbeiteten“ wir uns zu lustigen Kombinationen vor.

clip_image025  clip_image026

                         Für alle gibt es nochmal eine Brustbeinestunde…

clip_image027 …auch in der Rückenlage klappt das schon

clip_image029  clip_image031

         Gerhard erwies sich heute als überaus kreativ als Schwimmtrainer.

clip_image033  clip_image034

clip_image035  clip_image037

Auf Bahn 5 nahmen wir noch die Flossen zu Hilfe…

clip_image039  clip_image041

Überholschwimmen als Abschluß auf Bahn 4…

clip_image043 Schnellschiff auf der Nudel

clip_image045 Die Pinguine erhielten heute:

         Magdalena       und            Jette – herzlichen Glückwunsch!

clip_image047  clip_image048

Die Mäuse aus der zweiten Runde im kleinen Becken lernen heute das Aushalten des Wassers im Gesicht während des Springens…

clip_image050    clip_image052

                                                          Dann springen wir ohne Hilfe vom Beckenrand…

clip_image054 Zum Schluss schaffen es alle, sodass wir nächste Woche an dieser Stelle ansetzen können.

clip_image056  clip_image058

Inspiriert vom Nudelschwimmen in der vorhergehenden Stunde ging es für die Eisbären und Delphine auf der Nudel ins Wasser…

clip_image060  clip_image062

Die Schnatterinchens schwammen immer kürzer werdende Strecken – als zweite: 7 Bahnen in Rückenlage!

clip_image064  clip_image066

Paarweise oder auch alleine mit der Nudel – es gibt unzählige Möglichkeiten…

clip_image068  clip_image070

Die Schnatterinchens nehmen nun auch die Nudeln zu Hilfe – Hundepaddeln mit Kraulbeinen.

                                    clip_image072

clip_image074  clip_image076

                     Zum Abschluß gilt es sogar eine ganze Bahn zu kraulen!

                             clip_image078

                               Klaus mit seinen eindrucksvollen Erklärungen.

clip_image080 Die Gruppentiere gingen an:

Stella und Tom,     Nils    und    Nia,      sowie Magdalena – herzlichen Glückwunsch!

clip_image082  clip_image084

                   Auch die kleinen Wale durften zu zweit an die Nudel.

clip_image086  clip_image087

                  Ob Hundepaddeln oder Seepferdchen – es gab viel zu lachen!

clip_image089  clip_image091

                                            Etwas anstrengender ging es mit den Nudeln bei Klaus zu.

clip_image092  clip_image093

                                                    Alle Schwimmarten probieren wir zu zweit durch!

clip_image094  clip_image095

clip_image097  clip_image099

        Anspruchsvoller als gedacht – Seepferdchen zu zweit Bauch an Bauch.

clip_image101 Patrizia ist unser heutiger Wal – herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.