Freitagstraining 08.03.2013

16 Uhr-Zeit für die erste Gruppe unserer Nachwuchsschwimmer im kleinen Becken: clip_image001zunächst die Begrüßungsrunde mit Taucheinsatz, dann erfolgt

die erste Übung:              Abstoß mit Kraulbeine

clip_image002                   clip_image003

clip_image004                          clip_image005

Ich bin begeistert, weil alle Kinder sich große Mühe geben, oben Jenny

clip_image006Marek            clip_image007hier Sami

clip_image008                          clip_image009

clip_image010viele schaffen schon die 5 Meter Tauchen, die beim „Piraten“-

Abzeichen erforderlich sind, toll! Die letzte große Aufgabe heute: Beintraining mit Brett,

2 Runden Kraulbeine

clip_image011Etienne,                Marekclip_image012

                             2 Runden Rückenbeine: Jenny und Amelie

                      clip_image013             clip_image014

           clip_image015              clip_image016

                                   2 Runden Brustbeine in Rückenlage

clip_image017Gerhard erklärt den Enten das heutige Schwimmen nach Würfelnclip_image018

           clip_image019                  clip_image020

Die Mädels hatten wohl eine 3 und rechts oben fiel die 4, was Kraul bedeutete.

clip_image021         clip_image022         clip_image023

Jeder kam mal mit Würfeln dran und hatte damit auch die Verantwortung für das, was zu schwimmen war: clip_image024Justin hier beim Rückenschwimmen.

 

                                                  clip_image025

Voll im Einsatz für die AWG-Bahn Steffi

 

2. Runde im Kleinen Becken: auch hier begrüßen wir uns mit Tauchübungen

clip_image026                             clip_image027

Dann legen wir uns in die Rückenlage: alle sollen bald den „Seestern“ so können, wie die kleine Jasmin

clip_image028                        clip_image029

Auch Luise ist schon Profi…clip_image030

clip_image031

                  Max trainiert heute das 3.Mal in unserem Kreis und übt fleißig.

clip_image032 … und im großen Becken wird weiter gewürfelt…

Ganz wichtig beim Schwimmenlernen: die Kids brauchen Mut, viel Bestätigung und Lob und wohl am wichtigsten: Motivation. So schaffen bald alle den Sprung vom Beckenrand ohne Hilfe von Mama und Papa:

       Luise                                     Willi                          Anton

clip_image033      clip_image034      clip_image035

clip_image036 Jasmin

Romy hilft mir bei den Kleinen, so gut sie kann und so trainieren wir zum Schluss noch unseren Gleichgewichtssinn auf den Matten, kombinieren das Laufen auf der Matte mit dem Springen ins Wasser: clip_image037                              clip_image038

clip_image039Für das Spielen hatten wir heute sehr viel Zeit.

clip_image040Janine bekam die Ente – herzlichen Glückwunsch!

Hier noch einmal der Hinweis, am 22.03. findet kein Training, sondern unser Frühlingswettkampf für unsere Kinder und erwachsenen Vereinsmitglieder statt. Dafür müßt Ihr Euch am Aushang an der Vitrine eintragen!!!

Die Schildis und die Eisbären durften natürlich bei Ihren jeweiligen Übungsleitern ebenfalls das eigene Trainingsprogramm auswürfeln:

clip_image041       clip_image042       clip_image043

               Schildkröten und daneben die kleinen Eisbären                   große Eisbären

clip_image044       clip_image045       clip_image046

Nachlesen an der Tafel und dann Schwimmen

clip_image047                clip_image048

clip_image049 Überholmanöver auf der Elternbahn

clip_image050         clip_image051         clip_image052

             Viel Zeit zum Spielen und heute auch mit offenem Sprungturm

clip_image053

         Carolie, unsere Schildkröte der Woche – herzlichen Glückwunsch!!!

 

           Die Pinguine                 und                    Frösche würfelten heute nicht!

clip_image054                                  clip_image055

Die Jugend schwamm sich ein,              während Übungsleiter Stephan genau sein

                                                                                Programm erklärte.

clip_image056                                      clip_image057

clip_image058                      clip_image059

Für die Pinguine ging es heute um die Sprintfähigkeit mit und ohne Flossen

clip_image060                   clip_image061

                                 sowie ohne und mit den Armen…

clip_image062                            clip_image063

Freiwillig übten am Ende dann noch Einige die Starts – prima Einsatz!!!

clip_image064

                                   clip_image065

Den Frosch bekam heute Simone – auch mit neuem Bild – herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.